Frage von paranomaly, 28

Wie kann ich bei Gimp eine Schrift unter ein zugeschnittenes Bild einfügen?

Wenn ich Gimp öffen in Transparent, dann erneut auf öffnen gehe beispielsweise dann ein Foto auswähle öffnet es mir eine neue Seite. Und wenn ich auf die eigentliche Seite ein Textfeld ziehe, ein Wort schreibe und auf Filter Alpha als Logo gehe, auf Kuhflecken klicke, erscheint das Wort zwar auch in dem Design, es öffnet mir aber wieder eine neue Seite. Der Hintergrund der Schrift ist weiß und nicht mehr Transparent obwohl ich den Alphakanal eingestellt habe. Wie schaffe ich es dass ich eine Schrift unter ein zugeschnittenes Bild einfügen kann, der Hintergrund transparent auch bei der Schrift? So dass beides auf einer Seite ist.

Antwort
von Kerridis, 15

Mach daraus zwei getrennte Sachen. Wichtig ist, dass das Logo separat erstellt wird und erst anschließend in das Zielbild eingefügt wird.

Erstelle das Logo in einem neuen Bildprojekt (oder Seite wie du es nennst) und blende anschließend dort per Ebenendock die weiße Ebene aus. Das Ergebnis bringst du dann auf eine dir genehme Art in das Zielbild:

Entweder ziehst du die verbliebenen Ebenen direkt einzeln in das Zielbild oder erstellst über Neu aus Sichtbarem (Rechtsklick Ebenendock) eine einzige Ebene aus dem Sichtbaren oder fügst das Bild zusammen, so dass du ebenfalls alles auf einer Ebene hast und ziehst dann diese Ebene ins das Zielbild oder verwende aus dem Bearbeiten-Menü die Funktion "Sichtbares Kopieren" und füge das dann in dein Zielbild ein. 

BTW: Verrate mir doch bitte mal, was du mit "Wenn ich Gimp öffen in Transparent" meinst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community