Frage von AndiTafel, 16

Wie kann ich bei Excel mit einem Dropdownmenü auf Zellen von einem anderen Tabellenblatt verweisen?

Hallo ihr lieben,

Ich möchte gerene ein Dropdownmenü erstellen auf meinem ersten Tabellenblatt, in dem Konfigurationen ausgewählt werden können vom zweiten Tabellenblatt:

Bsp: Wenn in C4 im Dropdownmenü "Konfiguration1" ausgewählt wird soll in D4 der Wert von Tabellenblatt 2 der in Feld E8 steht angezeigt werden, für Konfiguration 2 F8 usw.

Bekomme es irgendwie nicht hin^^

vielen lieben Dank schonmal,

lg

Andi

PS: oder macht es mehr sinn mit einer formel und wenn ja welche?

Antwort
von PWolff, 14

Ich würde a) eine Tabelle mit Werten und Einträgen und b) eine Formel verwenden.

Vorschlag:

Tabelle1:

Zelle C4 markieren, unter "Daten" -> "Datenüberprüfung" -> "Einstellung":

Zulassen: Liste

Quelle: =Tabelle2!$D$1:$D$4

Zelle D4 als Formel eintragen:

=SVERWEIS(C4;Tabelle2!$D$1:$E$4;2;FALSCH)

Tabelle2:

   | A | B | C |        D        |   E    |
---+---+---+---+-----------------+--------+
1 | | | | Konfiguration 1 | Wert 1 |
---+---+---+---+-----------------+--------+
2 | | | | Konfiguration 2 | Wert 2 |
---+---+---+---+-----------------+--------+
3 | | | | Konfiguration 3 | Wert 3 |
---+---+---+---+-----------------+--------+
4 | | | | Konfiguration 4 | Wert 4 |
---+---+---+---+-----------------+--------+

(Die Zahl 4 in Tabelle1!C4 und Tabelle2!C4 muss natürlich noch der Länge der Tabelle in Tabelle2 angepasst werden.)

Kommentar von AndiTafel ,

Hallo PWolff, vielen Dank für deine Antwort, kann ich dir die Datei einfach mal schicken und du schaust sie dir an?

lg andi

Kommentar von PWolff ,

Hallo AndiTafel,

hab mir die Datei mal angeschaut und ein paar Kleinigkeiten geändert. Siehe http://www.file-upload.net/download-11989056/workloadEstimationgutefrage2.xlsx.h...

- 'Patch Configuration'!G11

- - Bezug muss natürlich auf die entsprechende Zelle verweisen (hier D11 statt D4)

- - Wenn die gesuchten und einzutragenden Einträge nebeneinander statt untereinander stehen, nimmt man WVERWEIS statt SVERWEIS ("W" für "waagerecht", "S" für "senkrecht")

- 'delayModule(Copy&Paste)':

hab die Feldtitel rausgezogen - mit reinen Zahlen kann Excel mehr anfangen; man weiß ja nie, wo man es noch braucht. Die Bezeichner kann man auch per Format eintragen, hab das mal für Zeile 15 beispielhaft eingegeben

Kommentar von AndiTafel ,

Ich möchte entweder Tabellenblatt1 oder 2 verwenden (Daten sind nur anders formatiert) und wenn auf Tabellenblatt1 in D11 Config1 ausgewählt wird soll in G11 der MAX Wert von Config1 von Tabellenblatt2 stehen (eigentlich nochmal geteilt durch 1024^^)

:D danke

Kommentar von AndiTafel ,

Ich meinte entweder Tabellenblatt 2 oder 3 als Quelle! verwenden

Kommentar von PWolff ,

Tabellenblatt 3 ist auch möglich, bräuchte dann aber zusätzlich die Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN oder ähnliche Klimmzüge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community