Frage von dassagichnich, 117

Wie kann ich bei der legalisierung von cannabis beitragen?,?

Hey mal ganz ehrlich, das cannabis illegal ist, ist doch total dumm. Es schadet ja denn Körper kaum bis garnicht und ist von der Wirkung her auch besser als Alkohol weil es nicht aggressiv macht. Und jeder der kiffen will holt es sich so oder so. Und jedes Jahr werden Million an Euro auf den schwarzmarkt für grass ausgegeben, were es legal könnte der Staat steuern drauf packen und noch mehr Geld machen. Jetzt meine Frage ;D
Kann man iwas machen oder die legalisierung fördern das das zeug legal wird?

Antwort
von abibremer, 9

Für viele "Schmerzpatienten" wäre die Freigabe von Cannabis eine gewaltige Erleichterung: Eine querschnittgelähmte Freundin KÖNNTE mit Hilfe ärztlich verordneter "Hammerdrogen" schmerzfrei leben, würde aber lieber etwas Gras rauchen, was den selben Effekt hätte. Morphium sollte wohl NICHT der Weisheit letzter Schluss sein!

Antwort
von Kito101, 82

Such mal nach größeren Petitionen im Internet.

Urlaub in den Niederlanden lässt auch grüßen 

Kommentar von dassagichnich ,

;D

Antwort
von psalterium, 80

Werde Fördermitglied beim Deutschen Hanf Verband DHV.

Antwort
von ninamann1, 59

Ja, in dem die richtige Partei gewählt wird .

SPD, FDP , die Grünen und die Linken wollen die Legalisierung

Antwort
von Ruediger1964, 29

Am besten gegen eine Legalisierung von Rauschgift kannst du dich einsetzen, in dem du der CSU/CDU oder AFD betrittst.

Zudem kannst du bei Pro Drogen Veranstaltungen Gegendemonstranten anmelden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community