Frage von fashionsign, 80

Wie kann ich bei der Heizanlage Buderus Logamatic RC300 das absenken in der Nacht abschalten?

Wir haben seit einigen Monaten eine neue Heizanlage von Buderus. Die alten Heizkörper sind geblieben. Hydraulischer Abgleich wurde gemacht, wir hatten aber einige Probleme mit dem heizen und diversen Geräuschen. Im Moment funktioniert wieder alles, aber ich müsste für die Nacht das absenken ausschalten, sprich die Heizung soll voll Heizen wie am Tage. Wir haben 2 alte kranke Leute im Haus und es wird noch teurer wenn die ihre Heizlüfter laufen lassen. Weiß jmd. Rat? Ich werde aus der Bedienungsanleitung noch nicht ganz schlau 😑

Antwort
von quantthomas, 72

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Bei der Steuerung befindet sich ein Partyschalter, mit dem Symbol eines Sektglases drauf. Diesen drücken und dann  wird die Heizung nicht mehr in der Nacht abgesenkt.

Zweite Möglichkeit. 

Die Nacht-Temeratur etwas erhöhen, damit der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht nicht mehr so groß ist.

Dritte Möglichkeit.

Den Wahlschalter auf der Steuerung suchen und auf Tagestemperatur umschalten. 

Antwort
von jerkfun, 54

Im Bedientableau sind Symbole.Bei mir sieht es aus wie ein "Baustellenheizer."Kann bei Dir anders aussehen.Machs nach dem Ausschlußverfahren,eingeschaltet müssen sein,für den Sommerbetrieb der Wasserhahn,also Warmwasserversorgung,für den Winterbetrieb zusätzlich das Brennersymbol.(bei mir ein Brenner,wie ein Autogenschweißer).Die Brennerleistung kannst Du einstellen,das dürfte auch wesentlichen Einfluß haben.Denn wenn viele Heizkörper immer laufen,könnte der Brenner einfach nicht die Nötige Leistung entfalten.Hier eine Mittelstellung 10-14 wählen.Dann kommen noch die Symbole für die Nachtabschaltung,Absenkungsstufen,die Du nicht einschaltest.Zusätzlich könntest Du über die Steilheitskurve gehen und eine mittlere Einstellung wählen.Beste Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten