Frage von assozialertyp, 73

Wie kann ich bei ARK den spawn von Dinos reduzieren?

Spiele seit ein paar Tagen ARK survival evolved und bin grad dabei eine Basis zu bauen was auch einige Zeit funktioniert hat. Seit heute allerdings komm ich nicht mehr aus meiner Basis raus um Ressourcen zu farmen weil neben meiner Basis im Sekundentakt Rexe spawnen. Es gab da schon immer viele Rexe (4-6 auf einmal sind da keine Seltenheit gewesen) aber jetz kommen sobald ich die vorhandenen getötet habe neue. 2-3 Carnos sind oft auch dabei und ich bekomm langsam selbst mit Rex Schwierigkeiten meine Ressourcen zu farmen. Ich spiele auf der Center-Map. Is das ein Bug oder kann ich was dagegen tun außer Rexe und Carnos zu deaktivieren.

Antwort
von torrentmaurice, 47

Um die Dino Spawnzahl zu ändern, muss die Config in ShooterGame\Saved\Config\WindowsServer\Game.ini beispielhaft wie folgt angepasst werden:

[/script/shootergame.shootergamemode]
DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Bronto,SpawnWeightMultiplier=10.0,OverrideSpawnLimitPercentage=true,SpawnLimitPercentage=0.5)
DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Raptor,SpawnWeightMultiplier=0.1,OverrideSpawnLimitPercentage=false)

Erklärung:

Zeile 2 mit Bronto überschreibt die Spawnhäufigkeit um das 10fache, und setzt außerdem ein Limit, dass nicht mehr als 0,5% aller Kreaturen Brontos sind.

Zeile 3 mit Raptor reduziert die Spawnhäufigkeit auf ein zehntel - Hierbei ist es egal, wieviele Raptoren auf der Welt spawnen.

Falls noch was unklar sein sollte sieh mal in diesem Forumbeitrag nach: 

https://arkforum.de/index.php/Thread/213-Anleitung-Dino-Spawnraten-aendern/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community