Frage von bonamassa23, 64

Wie beeinflusse ich meine Träume (Klarträume; luzides Träumen)?

Ich hab mich schon erkundigt, konnte jedoch keine befriedigende Antwort bekommen....keiner kann was konkretes sagen. Ich will einfach nur wissen, wie man das träumt was man will was soll ich tun?

Antwort
von Wolex, 29

Ja du kannst träumen was du selber möchtest, dass erfodert aber jede menge übung. Studien haben bewiesen das Gamer ihre Träume besser unter Kontrolle haben und Horror Figuren in lustige Anzüge stecken können(Like Harry Potter) aber es braucht viel übung

Antwort
von Berny96, 40

Erst einmal musst du es wirklich wollen. Das klingt vielleicht sch*isse aber ist so. Dann würde ich an deiner Stelle ein Buch oder ähnliches dazu holen um ein bisschen darüber zu lernen damit du genau weiss worum es sich konkret handelt. Danach das umsetzen was du gelernt hast. Keiner kann dir in einer einfach Antwort sagen wie man klar träumt. Das muss man selber raus finden und das geht indem man sich informiert. Viel Spaß dir! :)

Antwort
von Elli002, 10

Mich hat Luzides Träumen auch fasziniert!
Nachdem ich viel im Internet darüber gelesen habe, eine Woche lang Traumtagebuch geführt hab und die Videos von "Orkhan" auf YouTube angeschaut hab, hat es zwei Mal geklappt, es ist wirklich cool!!

Wichtigstes war für mich das "Klartraum-Seminar" (Orkhan, YT). Da lernt man in einer Stunde die Tricks und Techniken.

Weil all das aber so viel Zeit gefressen hat, hab ich es wieder aufgegeben. Eigentlich schade.

Viel Erfolg!!

Kommentar von DontHaveAName ,

Wenigstens mal eine dezente Antwort die in die richtige Richtung geht.

Antwort
von WhoNose, 31

Bei Gamern funktioniert es und ich glaube auch bei (Hobby-)Autoren^^ bin kein großer Zocker, aber ich habe relativ oft luzide Träume, deshalb sterbe ich nie oder werde niemals ernsthaft verletzt

Könnte daran liegen, dass ich in Geschichten Situationen konstruiere und die lenken kann wie ich will (so wie eine spielfigur bei gamern)

Kommentar von DontHaveAName ,

Was laberst du da eigentlich?

Kommentar von WhoNose ,

Und wieso kommst du jetzt so mürrisch an? Das mit den gamern ist bewiesen und das mit dem Hobby Autor eine These. 

Kommentar von DontHaveAName ,
Bei Gamern funktioniert es und ich glaube auch bei (Hobby-)Autoren^^ 

Luzide Träume sind nicht auf diese Gruppen begrenzt. Jeder kann dies lernen.

Kommentar von WhoNose ,

Von mir aus, dann können diese es eben öfter. Du kannst mir auch höflicher sagen, dass die Formulierung nicht passt.

Kommentar von DontHaveAName ,

Nein, diese Gruppen können es nicht öfter. Es fällt ihnen in der Regel nur einfacher den Lernprozess abzuschließen, bzw. den ersten Erfolg zu haben.


Entweder hast du fundierte Kenntnisse in diesem Gebiet und kannst eine entsprechende Antwort geben, oder man lässt es.

Die Antworten lassen hier allgemein zu wünschen übrig.

Kommentar von WhoNose ,

Entschuldige, Herr Professor.

Aber wenn sie den Lernprozess einfacher und schneller abschließen, heißt das nicht, dass der prozentuale Anteil über dem Durchschnitt liegen muss?

Kommentar von DontHaveAName ,

Der prozentuale Anteil an luziden Träumern im Sinne von Gruppe 'Gamer' Gruppe 'Nicht Gamer'??

Nein. Das ergibt keinen Sinn. Zumal man für so eine Aussage zu wenig Informationen hat...

Diese Aussage ist sowieso komplett irrelevant. Fakt ist, jeder kann dies lernen.

Ich habe hier niemand gesehen, der auch nur die Grundlagen erklärt hat.

Eine Person hat das Traumtagebuch genannt um die Traumerinnerung zu steigern.

Niemand hat auch nur im Ansatz Techniken wie WBTB, WILD, DILD, Rythmn Napping usw erwähnt, oder etwas über die Schlafzyklen gesagt, oder etwas über die Tatsache, das zwischen luziden Träumen und der eigentlichen Fähigkeit, diese Träume zu beeinflussen, eine extra Schicht liegt, die man sich in der Regel auch aneignen muss.

Nicht mal etwas über RC's wurde gesagt, oder das kritische Bewusstsein... Einfach nur traurig.

Antwort
von DrHelpMePls, 25

Also bei mir ist es so das ich 5% an das Träume an das ich während dem Einschlafen nachdenke. Ich bin glücklich wenn es mal passiert^^ aber wenn es passier erkenne ich meistens im Traum, das ich Träume

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community