Wie kann ich ballasststoff- und kohlenhydratarm essen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kartoffeln sind aber alles andere als kohlenydratearm O.o

Ansonsten Gurke, Tomate, Paprika, Thunfisch, Zwiebeln und Mozerella. Daraus lässt sich ein Salat zaubern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, es geht um einen Tag. EINEN Tag! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Matjes mit Sahnesauce. Aber keinen Zucker in die Sauce, das sind Kohlenhydrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du uns veräppeln? Kartoffeln sind alles andere als kohlenhydratarm, und Möhren sind ballaststoffreich. Das haut doch so nicht hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte !!!!!!!!

Iss halt Kartofellbrei mit angebratenen Karottenscheiben.

2 Große Portionen kochen ... eine Mittags , eine Abends

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?