Frage von creator78, 145

Wie kann ich aus dem Internet auf meine Festplatte zugreifen?

Hallo an alle hier, irgendwie fehlt mir jetzt hier der richtige Durchblick. Also ich habe meinen Speedport Hybrid Router soweit angeschlossen und in Betrieb genommen. Hat geklappt. Dann habe ich eine 3 TB Festplatte an den Speedport angeschlossen. Wurde auch wunderbar erkannt. Bis hierhin keine Problem. Im hauseigenem Netzwerk wird Sie wunderbar erkannt. Packe Musik rauf und kann vom PC meiner Kinder zugreifen. Jetzt kriege ich 2 Sachen nicht wirklich hin, oder stell mich ein wenig komisch an. Ich weiß es nicht. 1. Ich will aus dem Internet bei einem Freund gerne auf die Festplatte zu greifen. Ich habe dazu bei "selfhost" eine Domain eingerichtet. Diese Domain habe ich im Speedport mit dem Passwort eingetragen. Aber irgendwie will das hier leider nicht klappen. Hat jemand von euch das schon mal hinbekommen und kann mir da helfen? Ich denke, das man für den Zugriff auf die Festplatte ein FTP Zugang nutzen muss. Dafür habe ich Filezilla. 2. Jetzt wird es bestimmt peinlich, aber ich habe es nicht hinbekommen, z.b über mein Samsung Tablett auf die angeschlossenen Festplatte an meinem Router zu zugreifen. Was mach ich hier nur falsch. Oder denke ich zu kompliziert? Ich würde mich richtig freuen, wenn mir da jemand Rat geben kann. Vielen Dank schon mal, bis hier her gelesen zu haben ;)

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 103

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung_speedport_hybrid.pdf

ab Seite 170 (Einrichtung der NAS) und ab 215 (interner/externer Zugriff) ist so ziemlich alles beschrieben und sollten deine Fragen beantwortet werden

testen bitte immer von Außen, also nicht von einem Client, der in deinem Netzwerk verbunden ist

Antwort
von doesanybodyknow, 89

Du musst im Speedport vermutlich noch die Portfreigabe/-weiterleitung einrichten. Hab' keinen hier, aber ich glaube die neueren Speedports haben dafür sogar vorkonfigurierte Setups. Im lokalen Netzwerk funktioniert es auch ohne, dass ist klar.

Kommentar von creator78 ,

Was für Ports nimmt man denn da?

Kommentar von doesanybodyknow ,

Im Prinzip egal. Für FTP ist der Standard 21 (unverschlüsselt). Für Webserver 80

Kommentar von doesanybodyknow ,

...und schau mal ob die Domain erreichbar ist.

cmd >ping http://deinedomain.xx 

Es kann zudem nämlich auch sein, das der Speedport sich noch garnicht mit selfhost 'ausgetauscht' hat.

Kommentar von doesanybodyknow ,

...und nochwas. Falls dein Anschluss nur über eine ipv6 verfügt, wird's schwierig. http://wieistmeineip.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community