Frage von Truth82, 65

Wie kann ich "Augenringe bzw. Schatten" erfolgreich bekämpfen?

Hallo, 

ich leide schon seit Jahren an Augenringen und in der letzten Zeit ist es schlimmer geworden. Ich weiß beim Besten Willen nicht mehr was ich noch machen soll. Ich möchte mich nicht permanent schminken, aber anders kann ich nicht aus dem Haus gehen, weil ich ansonsten müde, krank und fertig aussehe.

Freunde und Bekannte haben mir gesagt, dass Augenringe/-schatten durch Eisenmangel, Schlaflosigkeit oder Flüssigkeitsmangel entstehen.

Ich war bereits beim Arzt und habe meine Eisenwerte testen lassen. Die sind mehr als in Ordnung. Ich trinke auch genug Flüssigkeit. Ich habe nie besonders gut geschlafen, aber an meiner Schlafsituation hat sich nichts geändert, so dass ich nicht glaube, dass es am Schlaf liegt.

Jetzt meine Frage an euch:

  1. Was kann ich gegen die Augenringe /-schatten machen? Bitte keine Tipps für Make up
  2. Was kann ich tun um besser zu schlafen? Ich möchte keine Schlafmittel nehmen.

Ich weiß, dass ich hier speziell nach irgendwas gegen Augenringe gesucht habe, aber wenn die Augenringe doch vom Schlaf kommen, hätte ich gerne einen guten Tipp wie ich besser schlafe und hoffe, dass dann die Augenringe/-schatten weggehen. Ich möchte Schlaf nicht ausschließen für mein schlechtes Aussehen.

Ich möchte das Problem langfristig bekämpfen.

Danke im Voraus.

Antwort
von antikopierer, 24

Versuche es mal damit das hilft sehr gut aber etwas Geduld ist schon gefragt mit einmal anwenden geht nichts.

Sareva Regenerierendes Gesichtsöl mit Kiwisamenöl und Granatapfel, habe damit sehr gute Erfahrung gemacht.

Antwort
von issst, 39

Versuchs mal mit einer Kühlbrille, die gibts z.B. in den meisten Drogerien. Oder Alternativ, gekühlte Gurkenscheiben auf die Augen legen. Ansonsten vllt. mal ab und zu das Solarium besuchen, auf gebräunter Haut fallen die Augenringe weniger auf. 

Kommentar von Truth82 ,

Ich habe eine Kühlbrille zu Hause und habe die schon über einen längeren Zeitraum benutzt. Ich habe auch schon Teebeutel genommen. Es wirkt leider einfach nichts. Ich weiß schon langsam nicht mehr weiter. Ich möchte auch nicht ins Solarium gehen, weil das leider nicht das Problem löst sondern nur überdeckt, ähnlich wie Schminke.

Kommentar von issst ,

Treibst du Sport? Das kann ebenso wie alles andere was die Durchblutung fördert helfen. Und Sauna ist sonst vllt. auch nen Versuch wert.

Antwort
von pn551, 33

Als mein Sohn noch klein war, hatte er auch dunkel Augenschatten. Er mußte bzw. ich mußte eine Stuhlprobe von ihm abgeben und siehe da........... er hatte Spulmürmer. Nach Einnahme von Medikamenten waren die Würmer wie auch die Augenschatten weg.

Wenn alle Tests bei Dir negativ waren, laß ruhig mal den Stuhl kontrollieren. 

Antwort
von ItsOneDay, 44

Es könnte schon am Schlaf liegen...

Versuche doch einmal eine Stunde vor dem einschlafen keine Elektronischen Geräte mit Display zu benutzen (Handy, TV, Tablet, MP3 Player, PC, usw.)

LG

Kommentar von Truth82 ,

Das habe ich in der Tat schon mal probiert über Wochen, aber geändert hat sich nichts. Ich werde mind. einmal in der Nacht wach um zur Toilette gehen zu müssen, aber ich wälze mich auch viel von links nach rechts und umgekehrt.

Ich versuche immer zeitig ins Bett zu gehen damit ich unter der Woche genügend Schlaf habe, aber all das bringt nichts.

Ich habe auch schon mal versucht ab 20 Uhr nichts mehr zu trinken damit ich nachts nicht mehr auf die Toilette muss, aber auch das hat nichts gebracht, bin trotzdem wach geworden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten