Frage von Magicturtle, 35

Wie kann ich aufhören von Gespenstern zu träumen?

Hi!

Ich hab im Internet nichts gefunden....

Also die letzten 2 Nächte habe ich von Gespenstern geträumt und habe selber gemerkt dass ich dadurch oft in der Nacht aufgewacht bin und nicht weiterschlafen wollte, weil ich wusste das ich wieder davon träumen werde..... die Träume sind total schlimm.... ich fühle mich ständig verfolgt und beobachtet und irgendwann bin ich alleine und dann kommt dieses unsichtbare Ding irgendwie zu mir und bringt mich grauenvoll um..... während es mich umbringt hab ich immer ein sehr komisches Gefühl..... als wenn ich Gänsehaut hätte.... nur 100 mal stärker und irgendwie spüre ich die Realität.....

Also ich werde wahrscheinlich schlecht einschlafen können und habe Angst das ich wieder so etwas träume..... Kann ich das verhindern??

Virlen Dank!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von pingu72, 13

Ja kannst du: lenke dich vor dem Schlafen ab, lies ein Buch oder noch besser lerne ein Gedicht auswendig! Dann sage dir immer wieder "heute Nacht werde ich was Schönes träumen!". 

Schließe die Augen und konzentriere dich auf deine Atmung: atme langsam ein - halte die Luft an - atme langsam aus - halte wieder die Luft an usw. Zähle dabei JEWEILS bis 3! Die Atmung entspannt so dass du besser einschlafen kannst und das Zählen dabei lenkt dich von schlechten Gedanken ab! Versuche es mal, es braucht etwas Übung aber es klappt!

Antwort
von Digarl, 11

Das letzte an was du vor dem Einschlafen denkst, ist das erste an was du nach dem Aufwachen denkst. So kannst du zum Beispiel, bevor du einschläfst, an etwas denken was du nicht vergessen darfst (das schwere daran ist, dass man kurz vor dem wirklichen Einschlafen oft noch an andere denkt und dies nicht wirklich bewusst mitbekommt).

Es funktioniert auch, dass du vor dem Einschlafen beeinflussen kannst wovon du träumst. So kann man sich z.B. vor dem Einschlafen sagen, dass man sich während des Träumens bewusst sein soll, dass man träumt (ist aber für was anderes bestimmtes gut).

Wenn du dich am Tag mit diesem Traum beschäftigst, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du davon träumst. Wenn du vor dem Einschlafen, also während des Einschlafens, eine Art Tagtraum beginnst (also dich mit deinen Gedanken in eine Fantasiewelt begeben), kann es sein das du davon träumst.

Hast du generell oft Alpträume oder nur speziell diesen? Hat es eventuell bestimmte Gründe, weshalb du davon träumst?  

Antwort
von ElizabethInLA, 17

Ich weiß wirklich nicht ob dir das etwas bringt aber schau dir vll davor etwas lustiges an,denk an was schönes oder bringe dich anderweitig auf andere gedanken. Oder mach es so wie ich,da es morgen manchmal genauso geht, entweder denke ich darüber nach was ich morgen tun möchte, was ich heute erlebt habe oder manchmal denk ich mir auch aus was ich träumen könnte irgendeine schöne Geschichte oder so.
Hoffe ich konnte dir helfen
LG

Antwort
von stonedE, 16

Red mit vielen Vertrauten Personen darüber die fu kannst. Ob sie das auch hatten usw. Sag deinen engsten Freunden alles was darin passiert wird doch warscheinlich erleichtern. Ist ja was psychisches hilft sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten