wie kann ich auf meiner ssd platz sparen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oft sind das einfach irgendwo versteckte oder vergessene Downloads, Patches, etc . Lade dir mal das Tool WinDirStat. Damit kannst du relativ einfach nach deinen größten Datenblöcken suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deine Benutzer-Bibliotheken (Eigene Bilder/Videos/Musik...) sowie den Desktop ausgelagert? Alternativ kannst du auch mal WinDirStat benutzen, um die Speicherbelegung anzuzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ccleaner oder besser PC-Putzer (auch als Washandgo bekannt - bei Chip oder Computerbild kostenlos) installieren. Der PC-Putzer hat bei mir nach der Installation über 30 GB Müll beseitigt und schafft bei täglicher Anwendung stets 500 - 1.000 MB fort. Das ist alles Müll von Microsoft, Internet etc. den man nicht benötigt. Start und Ausschalten ist danach Sekundenschnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programme deinstallieren die du nicht brauchst... auch ggf. Spiele verbrauchen heutzutage schon zwischen 30-50 GB (pro Spiel)... eine Masse an angehäuften Dokumenten, Videos, Musik usw. tut ihr übriges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerdem kannst du mal versuchen, die Auslagerungsdatei auf die HDD zu legen und am besten eine feste Größe zuweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 gb ist ja auch ein Witz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500GB SSD kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung