Frage von MarcoAH, 60

Wie kann ich auf folgende Frage in einem Vorstellungsgespräch antworten: Nennen Sie bitte eine Schwäche?

Frage steht da!!!

Antwort
von Herb3472, 38

Zweckmäßig wäre, wenn Du Schwächen hättest, die für den Job von Vorteil sind. Z.B. Ordnungsfimmel ("Unordnung macht mich krank"), oder welche, die für den Job ohne Belang sind, z.B. Schwäche für Süßes, etc.

Antwort
von fserenade, 28

Schwöchen sind Sachen, die du nicht gut kannst oder sogenannte Ticks.

Ich z.B. neige zu Perfektionismus, was in meinem Job als Schwöche gilt, da Perfektionismus nicht sehr produktiv ist, weil alles halt länger dauert.

Erwähn aber bei Schwächen auch, wie du damit umgehst. Das kommt gut an, wenn du zu deinem Problem auch eine Lösung kennst.

Antwort
von longboard01, 15

Sag : Ich kann meine Schwächen nicht so gut einschätzen! :)

Kommentar von ZimmerGestalten ,

Dann ist ja die Schwäche, dass die Person nicht gut einschätzen kann - Perfekt :D

Antwort
von Kassandra49, 30

Schau mal hier: bei Google eingeben

http://karrierebibel.de/vorstellungsgespraech-staerken-schwaechen/

Da findest Du genug Antworten auf Deine Frage und vermittelst trotzdem einen guten Eindruck :-)

Viel Erfolg wünsche ich Dir....


Antwort
von LordPhantom, 17

Du nennst eine Schwäche von dir.

Antwort
von ZimmerGestalten, 49

Zu meinen Schwächen zählen... :)

Kommentar von MarcoAH ,

Und dann? :-)

Kommentar von ZimmerGestalten ,

Dann deine schwächen aufzählen, z.B. Ordnung oder so, sollte nicht allzu negativ sein, du willst ja guten Eindruck machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten