Wie kann ich auf Debian einen Benutzer wechseln und mit dem gleichen Comand einen Comand ausführen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sudo su - www-data -c "command"

führt "command" unter dem user www-data aus. Die nötigen sudo Rechte vorraussgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guenterhalt
17.06.2016, 22:16

wer hat dir verraten, dass auf seinem Debian-PC für ihn sudo auch konfiguriert ist?
Man darf (als vielleicht Ubuntu-Freund ) nicht schlussfolgern, dass andere das auch so machen.

0

was ist ein Comand ? Meinst du das englische Wort Command für Befehl?

Da  gibt es die Möglichkeit

su <anderer-User> -c <Command-das-in dessen-Name-ausgeführt-werden-soll>

Hier wird aber das Passwort von anderer-User gefragt! Da man kennen muss, geht's auch so:

echo <Passwort-von-anderer-User> | su <anderer-User> -c <Command-das-in dessen-Name-ausgeführt-werden-soll>

Wenn ssh installiert ist, geht auch:

ssh <anderer-User>@localhost  <Command-das-in dessen-Name-ausgeführt-werden-soll>

Auch hier wird das Passwort erfragt. ssh bietet aber die Möglichkeit, durch Hinterlegung von Keys das ohne Passwort zu machen.

Wie das geht könnte ich dir sagen, passt aber nicht in so eine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FAQFAQ123
17.06.2016, 23:02

Wär gut wenn du mir sagen könntest wie das geht ;) 

0

Ich weiß nicht so richtig, was du meinst, daher kann ich nur Vorschläge machen.

  1. Du könntest sudo verwenden. Soweit ich weiß, kann man den Benutzer, den man verwenden möchte, in einem Parameter übergeben
  2. Du könntest versuchen, mit "&&" mehrere Befehle zu verknüpfen
  3. Du könntest eine Verknüpfung auf ein Skript erstellen, dass beide Befehle ausführt
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FAQFAQ123
17.06.2016, 21:53

2 und 3 funktioniert habe ich schon probiert aber danke für 1.

0