Frage von AZAAutomation, 38

Wie kann ich an einem PIC Mikcocontroller(PIC16F877A) einen Analogen wert einlesen?

Ich versuche ein Messgerät zu Bauen, welches die Spannung und den Strom von einem Netzteil misst. Als Mikrocontroller nutze ich den PIC16F877A. Den Code schrieb ich in MPLAB X.

Code: pastebin.com/cT65ausy

Schema: http://picpaste.de/Unbenannt_1.PNG
Problem: Wenn ich den Analogen Wert einlese schwankt dieser sehr Stark obwohl ich mit dem Messgerät eine Konstante Spannung am eingang von RA0 messe. Auch komisch ist, dass wenn ich die Spannung am Labornetzteil runterdrehe der Analogwert zuerst stark ansteigt und dann sehr langsam Sinkt.

Danke für eure Hilfe.

Antwort
von jodelbruder, 15

Schau dir mal die Bedeutung des Bits ADFM im Register ADCON0 an. Es legt fest, welche 10 der 16 Bit im Ergebnis eine Bedeutung haben...

Kommentar von AZAAutomation ,

Danke für deine Antwort. 

Ich habe das Problem inzwischen anders gelöst. Und zwar habe ich die beiden GND (der von der Prüfspannung und der von den 5V) verbunden und einen pull-down Wiederstand von 10 KOhm an RA0 zum GND angeschlossen, und seither ist alles viel konstanter bei mir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community