Frage von sosowa, 30

Wie kann ich am schnellsten/ gesündesten Abnehmen?

Hei Ich werde im Januar 15 und mein BMI liegt etwa bei 26 ich weiß das dass zu viel ist:( Kann mir jemand sagen wie ich schnell aber auch dauerhaft abnehmen und wieder in meinen ,,Normalbereich" kommen kann? Ich esse leider sehr gerne aber als ich heute morgen auf die Waage geschaut habe war ich wirklich frustriert weil ich mich eigentlich ganz ok ernähre-dachte ich zumindest. Auf jeden Fall möchte ich jetzt gegen die unnötigen Pfunde vorgehen und sie beseitigen. Danke schonmal im vorraus

Antwort
von putzfee1, 21

Schnell und dauerhaft ist nicht möglich. Du kannst mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger, ausreichender Bewegung langsam, aber dafür wirklich dauerhaft abnehmen. Deine Ernährung sollte fett- und zuckerarm sein (zuckerarm gilt natürlich auch für Getränke!). Kein Fastfood, keine Limo, keine Cola. Statt dessen eine gesunde Mischkost mit viel frischem Obst und Gemüse. Satt essen darfst du dich, aber wenn du satt bist, solltest du auch aufhören. Wenn du zwischendurch Appetit bekommst, greif statt zu Süßigkeiten zu Gemüsesticks oder einem Apfel. Und achte darauf, dich viel zu bewegen. Drei-bis viermal pro Woche eine halbe bis eine Stunde Ausdauersport wäre gut (Gehen, Laufen, Schwimmen, Radfahren), wichtig ist auch genügend Bewegung im Alltag, also mal die Treppe nehmen statt des Aufzugs, zu Fuß oder mit dem Fahrrad statt Mama als Chauffeur oder Bus fahren und so weiter.

Wenn du all das machst, dann wird es auch was mit dem Abnehmen. Gesundes Abnehmen bedeutet etwa 0,5 kg pro Woche. Dauerhaft ist die Abnahme dann, wenn du die gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung beibehältst, wenn du Normalgewicht erreicht hast. Viel Erfolg!

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Ernährung, 9

Schnell und gesund ist leider ein Widerspruch in sich.

Wenn du etwas erreichen möchtest, dann solltest du langsam abnehmen, am besten mit einer gesunden Ernährungsumstellung und mit viel Bewegung.

Minderjährige sollten nicht gezielt abnehmen, also kein Essen weg lassen, zu Pulvern, oder Getränken greifen, u.s.w. weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Gesunde Ernährung und Sport, Z. B. Ausdauersport wie: schwimmen, inlinern, joggen, walken, u.s.w. ist optimal. Verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Das beste ist eine gesunde Ernährungsumstellung. Auf Kohlenhydrate solltest du im Wachstum nicht verzichten.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 


LG Pummelweib :-)


Antwort
von pipepipepip, 30

Sport und auf fettige Lebensmittel so gut wie möglich verzichten :)

Kommentar von sosowa ,

Danke :)

Antwort
von Omnivore08, 6

schnell und gesund schließt sich aus!

Esse normal (Obst/Gemüse/Fleisch/Fisch) und treibe Sport. Nicht zuviele Kohlenhydrate zu dir nehmen! Kohlenhydrate sind eh nicht essentiell. Fett schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community