Frage von bariso, 80

Wie kann ich am schnellsten 80Kg mit 17 jahren auf 70 kriegen ohne ins fitnessstudio zu gehen?

Abnehmen ohne fitnessstudio 80Kg 17 jahre alt ?

Antwort
von Fantasie69, 43

Du kannst nahezu jeden Sport den man in einem Fitnessstudio macht, genauso gut außerhalb machen. Falls es dir um gerätefreien Sport geht, ist wohl joggen und schwimmen mit das beste. Gerade Schwimmen da es den ganzen Körper beansprucht. 

Und ums Ernährung umstellen kommt man nur selten herum. 

Antwort
von PercyGermany, 19

Ausdauersport.

aber nicht schon nach 20 min aufhören!

Iss Fleisch oder Fischprodukte, also eiweißreiche Kost, dazu Gemüse. Am besten verzichte ganz auf Kohlehydrate.

Wisse das auch im Obst Zucker steckt – und zwar nicht zu wenig, Melone z.B. ist eine Kalorienbombe. Trinke statt Cola oder Limo Apfelschorle oder Traubenschorle, so es etwas süßes sein muss. Besser ist aber Tee oder Wasser. Und das Viel. Sehr viel!

. Abnehmen tut man zuerst immer an den Muskeln, das Fett bekommst Du nur durch Ernährungsumstellung und/oder Ausdauersport weg. Wenn Du Dich nicht quälen willst halte Dich an die Ernährungsumstellung. Probier es aus mit den Kohlehydrate weg lassen, Du wirst sehen das klappt ganz gut, schon nach 1 Woche wirst Du sehen das sich an Deinem Körper was tut.

Disziplin ist das oberste Gebot.

Antwort
von cream2000, 23

Gehe laufen ohne Sport geht das nicht. Oder mache eine Diät aber VORSICHT keine zu strenge denn sonst legt dein Körper Reserven  an und so nimmt du nur zu.

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von AnnnaNymous, 27

Sport und gesunde Ernährung

Kommentar von bariso ,

Sport ? Was zB ?

Kommentar von AnnnaNymous ,

Joggen, Rad fahren, schwimmen, wandern, Eis laufen, klettern, Gymnastik, Fußball, Handball, Volleyball, Rollschuh laufen, Rhönrad fahren ...

Antwort
von Iris94, 6

Ich habe mit 17 85 kg gewogen (weiblich, 1,70) irgendwann hat es klick gemacht. Ich weiß nicht ob du nicht ins Fitnessstudio willst wegen des Geldes oder weil du keinen Sport machen willst. Sport muss aber einfach sein! Ich habe damals 5 mal die Woche mindestens 1 Stunde Sport gemacht. Du kannst auch ohne Fitnessstudio gut deine Übungen machen! Geh raus und jogge, fahr Fahrrad. Ausdauersport ist sehr wichtig, mindestens 30 Minuten. Genauso wichtig, und das vergessen viele, ist aber auch Krafttraining. Hanteln sind total billig. Mit ihnen kannst du viele Übungen machen die auch andere Bereiche als die arme trainieren. Es gibt auch verschiedene aps die dir bei Übungen für Beine Bauch und po helfen. Zur Ernährung: viele werden jetzt sagen dass e falsch ist aber bei mir hat es wunderbar funktioniert und ich habe mein Gewicht von jetzt 60 kg auch gehalten. Ich habe nur 2 Mahlzeiten am Tag zu mir genommen, morgens etwas um den Stoffwechsel JN gang zu bringen und dann noch etwas großes zwischen 3 und 5. Natürlich gesund aber es darf natürlich auch Brot und Reis sein, Hauptsache du isst frisches Gemüse dazu und Obst ist natürlich auch wichtig. Um aus zurechnen wie viel du essen solltest kann ich dir nur wärmstens die app "Noom" empfehlen. Da kannst du alles eingeben was du gegessen hast, dir werden die Kalorien errechnet und auch aufgezeigt ob es gesund oder ungesund ist. Ausserdem sagt dir die app wie viele Kalorien du zu dir genommen hast und wie viele du noch essen darfst um abzunehmen. Auch wenn du Sport gemacht hast kannst du das eintragen und darfst für die verbrannten Kalorien natürlich auch mehr zu dir nehmen. Viel Erfolg und liebe Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten