Frage von Valerio10, 41

Wie kann ich am muskelmasse zulegen (arme/brust/bauch)..guter trainingsplan..wie lange dauert es bis man erfolge sieht..tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Dysbalancen, Trainingsplan, ..., 40

Hallo!

arme/brust/bauch

Wenn das Deine Richtung ist dann ist sie falsch und führt in Dysbalancen.  Ein sinnvolles Training ohne die Beine gibt es nicht. 

Anfänger und selbst fertige Bodybuilder sparen gerne Kniebeugen aus - ein großer Fehler. Genau da kannst Du am meisten Masse gewinnen.

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig:

Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps)

Gesäßmuskulatur

Hüftmuskeln

Bauchmuskeln

hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur)

Waden

Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker

Gegen die durch Kniebeugen trainierten Muskeln sind Bizeps und Trizeps isoliert trainiert fast lächerlich. Alles Gute.

Kommentar von Valerio10 ,

Aber wäre dieser trainingsplan +den kniebeugen gut?wieviele kniebeugen?

Antwort
von Pummelweib, 41

Wie lange es dauert kann dir niemand sagen, das kommt auf deinen eigenen Körperbau drauf an, wie du dich ernährst, wie du trainierst, wie oft, u.s.w.

Wenn du etwas erreichen möchtest, dann solltest du schon Geduld haben.

Schau auch mal bitte hier: http://www.dr-gumpert.de/html/muskelaufbau_und_ernaehrung.html

Viel erfolg *daumendrück*.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von GedankenGruetze, 41

In dem du dich mit Training und besonders der Ernährung auseinandersetzt. Machen die Meisten nur nie, weshalb auch nichts vorran geht.

Ansonsten hat man innerhalb eines Jahres schon ganz beachtliche Erfolge.

Kommentar von Valerio10 ,

Was genau mit der ernährung?auf was muss ich essen?kein fast food mehr?und was für gerichte sind gut?

Antwort
von harleyman, 32

Muskelmasse legt man nicht von heute auf morgen zu, sondern dies erfordert ein hartes, kontinuierliches und vor allem strukturiertes Training. Diesen Trainingsplan kann dir nur ein guter Trainer vor Ort erstellen, der genau sieht auf welchem Leistungsstand du dich derzeit befindest, und muss ihn dann auch immer wieder ein dein gesteigertes Niveau anpassen. Wieviele Tage hast du wie lange Zeit zum Trainieren (2er- / 3er-Split)? Welchen Anteil soll ein etwaiges zusätzliche Ausdauertraining noch haben? wo sind aktuell deine muskulären Schwachstellen? Außerdem musst du deine ernährung anpassen. 2,5 bis 3 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht täglich sollten es dann schon sein. Und bitte kein Geld überteuerte Eiweißshakes ausgeben. Die normale Ernährung tut es auch!

Kommentar von Valerio10 ,

Also ich habe an diesen tage die auf dem trainingsplan etwa 30min-1h zeit un zu trainieren. Aber könnte man mit diesem trainingsplan anfangen und fortschritte sehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community