Frage von paandagirl, 62

Wie kann ich am besten mit Breakdance anfangen?

Ich bin ein Mädchen 14 und wollte fragen wie ich am besten anfangen kann mit Breakdance. Zu erst einmal will ich noch sagen das ich alleine und zuhause übe da ich noch niemand mit dem selben interesse gefunden habe oder eine gruppe/tanzschule etc. Ich kann schon den Babyfreeze, six-step,babyfreeze und halbwegs einen Handstand Jetzt weis ich leider nicht wie ich weiter machen soll. Wie oft in der Woche sollte man trainieren wenn ich schnell besser werden will? Habt ihr tipps wie ich villeicht leute mit dem selben interesse finden kann? Würde mich über jede Hilfe freuen:) Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xMxVxHx, 26

Erkundige dich mal in deiner Nähe nach einer Tanzschule (hast du aber schon gemacht glaube ich) oder einem Ort, wo Bboys trainieren. Meistens sind das die Jugendzentren/Haus der Jugend. (Wenn du willst, kannst du mir auch deine Region nennen, vielleicht kenne ich jemanden.)
Das Wichtigste beim Breaken ist die Musik. Versuche also schon von Anfang an zu lernen, wie man auf Musik tanzt. (Gute Musik zum breaken sind von Dj Fleg, Dj Lean Rock, Dj Bles One, usw. findest du auf Soundcloud oder YouTube).
Auch sollst du die Top Rocks nicht vernachlässigen/unterschätzen, weil die ein wichtiger Bestandteil des Tanzes sind.
Vor dem richtigen Training solltest du dich aufwärmen (Am idealsten mit Top Rocks, wenn du sie noch nicht gut kannst, reichen sowas wie joggen oder Hampelmänner) und danach dehnen. Dehnen ist sehr (!!) wichtig, weil sie Verletzungen vorbeugen. da kannst du auch die Standartdehnungen verwenden, du solltest aber auch deine Handgelenke, Nacken und Schultern dehnen.
Auf YouTube gibt es viele Tutorials, aber auch viele schlechte. Ich empfehle dir Bboy Magneto. Weil er erklärt alles ausführlich und hat auch Videos mit Themenbereichen, die niemand anders macht. VincaniTV ist auch ein umfangreicher Kanal, aber hier lernst du am meisten die Basics, was aber wichtig ist.
Wenn du den Babyfreeze schon sicher halten kannst (sagen wir mal 10 Sekunden), versuche damit zu spielen, sprich Beinpositionen wechseln oder die Beine in der Luft halten zB (Dieser Freeze heißt dann Side Freeze). Probier auch alle deine Moves (Footworks auch) in beiden Richtungen zu lernen. :)
Wenn du nicht weißt, was du üben sollst, schau einfach in YouTube nach den Basics (VincaniTV) und probiere sie aus. Mit der Zeit entwickelst du deine eigenen Sachen, aber dafür brauchst du erstmal die Grundlage. Der nächste Schritt in Freezes sind zB Kopfstand (Nacken aufwärmen!), Shoulder Freeze und Chair Freeze. Für Footworks 3-Step, Zulu Spin und CC.
Powermove solltest du mit dem Backspin und (wenn du genug Platz hast) Swipe. und wie gesagt, Top Rocks :)
Wie oft man trainieren soll? Einmal die Woche reicht auf jeden Fall nicht. :) Ich würde dir raten, für den Anfang zwei bis drei Mal die Woche zu trainieren. Training heißt aber schon richtig und nicht nur 10 min ca. :)
Was dir helfen könnte, sind Workouts, um die nötige Kraft für Freezes zB zu bekommen. Am Besten Übungen mit dem Eigengewicht. Auch Ausdauertraining kann helfen. Aber da du erst am Anfang bist, fange langsam an :)
Wenn du es geschafft hast, alles durchzulesen, Glückwunsch :) Wenn du Fragen hast, frage mich einfach. Viel Spaß und Erfolg :)

Kommentar von paandagirl ,

Vielen Dank für deine antwort!!:) In einem Jugendzentrum habe ich sogar schonmal was von einer Breakdancegruppe gehört aber sie sind alle schon Jungs um die 20 und keiner in meinem Alter .Ich war auch schon dort würde mich aber mit leute in meinem alter erlich gesagt viel wohler fühlen:(Soll ich trotzdem nochmal hin? mit meinen persönlichen daten gehe ich im internet extrem vorsichtig um:) Dank deinen ganzen tipps habe ich jetzt endlich etwas wo ich mich orientieren kann und wo ich gute Tutorials in YouTube finden kann. Ich bin sehr sportlich spiele Fußball Tennis, fahre Pennyboard und jeden Tag mit dem Rad zur Schule habe auch ziemlich viel Kraft(in meinen augen). Du hast dir wirklich sehr viel Zeit für deine Antwort genommen! Vielen dank nochmal:)

Kommentar von xMxVxHx ,

Ich würde dir empfehlen, schon dorthin zu gehen, außer sie sind sehr abweisend, was ich aber nicht glaube. Solange du fleißig und richtig dabei bist und sie nicht übermotiviert mit Fragen bombadierst, dann sollten sie dich schon akzeptieren. :) Man kann ja immer einen Freund/Freundin dazu überreden, mit zumachen. :)
Klar , verstehe ich voll und ganz und ist sogar gut so :) (Mit deinen persönlichen Daten)
Dann ist es ja gut, dass du so sportlich bist. :) Aber nicht vergessen, Breaking ist ein Tanz und kein Sport :)
Gern geschehen, wie gesagt, wenn du Fragen hast, frag mich einfach :)

Antwort
von Sven32, 25

Gibts keine Tanzschule in deiner Nähe? oder willst du nicht?

Ansonsten kannst du dir ein paar Tutorials bei Youtube anschauen und es nachmachen. Einfach "Tutorial Breackdance" bei Youtube eingeben.

Wenn du es wirklich lernen willst, wirst du fast jeden Tag ein bischen was probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community