Frage von Besseranon, 46

Wie kann ich am besten mich enthaaren ohne das es wehtut und so, dass die haare über eine längere zeit nicjt schnell wachsen?

Enthaarung

Antwort
von Widde1985, 36

Hallo Besseranon,

ich lasse mir den Intimbereich in regelmäßigen Abständen bei einer Kosmetikerin mit Zuckerpaste enthaaren! Bei dieser Art der Haarentfernung, dem sog. Sugaring, wird das Haar samt seiner Wurzel in natürliche Haarwuchsrichtung entfernt! Auf diese Weise können keine Haare abbrechen und später auch nicht einwachsen, was eine Pickelplage vermeidet. Da die Haarwurzel mit entfernt wird, bleibt die Haut auch für längere Zeit schön glatt! Zudem wachsen die neuen Haare nicht als Stoppeln nach, sondern sind dünner, feiner und heller! Anfangs hält das Ergebnis ca. zwei Wochen! Dann wachsen neue Haare nach, die dann ab einer Mindestlänge von ca. 0,3 cm  (meißt nach zwei weiteren Wochen) wieder entfernt werden können. Bei einer regelmäßigen Anwendung vergrößern sich die Abstände und die Haut kann bis zu sechs Wochen  (Abstand zwischen zwei Behandlungen) lang schön glatt bleiben! Natürlich ist diese Art der Haarentfernung nicht gerade billig! Ich ziehe sie aber trotzdem der Rasur vor, da ich eine recht empfindliche Haut habe und über all die Jahre, durchs Rasieren, immer wieder Pickel, Rötungen und Ausschlag bekam. Seit ich mir die Haare mit der Zuckerpaste entfernen lasse, bin ich diese Sorgen nun los! 

Lg. Widde1985 

Kommentar von Besseranon ,

Sehr hilfreich danke wie viel kostet es denn und das tut doch bestimmt sau weh und da man am anfang mit dem rasierer rasiert hat und aufeinmal sugaring macht blutet das bestimmt auch leicht da die wurzen hart sind

Kommentar von Widde1985 ,

Bei mir hat es am Anfang nicht geblutet und auch bisher noch nie! Wenn du mit der richtigen Haarlänge hingehst,  klappt alles super und du hast hinterher eine schöne glatte Haut! Du solltest zuvor zwei Wochen lang nicht rasieren! 


Die Schmerzen sind viel geringer als beim Waxing, dass liegt daran, dass die Zuckerpaste mehr in den Haaren klebt als auf der Haut. Ich selbst empfinde das Sugaring als äußerst angenehm. Natürlich ist es nicht ganz schmerzfrei, da die Haarwurzel ja mit entfernt wird und dabei schon einige Nerven durch gehen! 


Die Preise können von Studio zu Studio sehr schwanken! Es ist halt auch ein großer Wettbewerbsmarkt. Zudem spielt auch manchmal das Geschlecht eine Rolle, da nicht jedes Studio sein volles Leistungsprogramm für beide Geschlechter anbietet. 


Hier ist mal der Link meines Kosmetikstudios  (Senzera):


https://senzera.com/


Gib einfach deine Postleitzahl ein und du erhält die Adresse deines nächstgelegenen Studios. Wenn du es anklickst, bekommst du auch die einzelnen Leistungen und die Preise angezeigt.


Wenn deine Suche keinen Erfolg hat, kannst du auch im Menü Studios schauen. 

Kommentar von Besseranon ,

Vielen vielen Dank!!!

Kommentar von Widde1985 ,

Kein Problem! 

Antwort
von unicorns2808, 35

sugaring, gib des mal in yt oder so ein

Antwort
von Golikumani, 17

Ich weiß nicht wie sehr sugaring weh tut. Aber die einzige vermutlich schmerzlose Enthaarung die ich kenne ist lasern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten