Frage von RayDan, 70

Wie kann ich am besten meinen PC umkrempeln?

Hi, ich habe vor kurzem den PC von meinem Bruder bekommen und würde gerne alle Dateien und Programme runterschmeißen ( also außer Internet und Programme, die ich halt noch brauche). Jetzt ist meine Frage wich ich das am einfachsten anstelle einfach alles so löschen oder gibt es da spezielle Vorgehensweisen und wenn ja welche? Danke im Vorraus

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 18

Jetzt ist meine Frage wich ich das am einfachsten anstelle einfach alles so löschen

System radikal neu aufsetzen:

Windows-CD-Key usw. retten u.A. mit "Orodu-Key" & "Magiacallay jelly bean key finder"

Private Dateien mittels einer Linux LIVE-CD/DVD/USB auch eine externe Festplatte kopieren -> Dann externe Festplatte abziehen

Festplatte radikal löschen mit DBAN 2.3.0 (LIVE-CD) -> Modus "Quick ERase reicht meistens

Windows usw. neu installeiren ... LAN-Treiber & CD-Key bereithalten

Dann restliche Treiber & Virenscanner z.B. Kaspersky oder Bitdefender

dann Programme & Alles Updaten 

... Lass die Finger von Registry-"cleanern" !!

Kommentar von surfenohneende ,

Edit:

Tastatur-Teufel: 

"Produ-Key"  statt "Orodu-Key"

Antwort
von mirolPirol, 38

Wenn die Programme, die du noch brauchst, über das Internet verfügbar sind oder Installationsdateien vorhanden sind, ist eine komplette Neuinstallation die beste Idee. Du bekommst DEIN System, der Rechner ist wieder schnell wie neu und du schleppst keine Altlasten mehr mit dir herum. Denke auch daran, dass du eventuell spezielle Treiber bereithalten musst, wenn Windows, OS X oder Linux bestimmte Hardware nicht automatisch erkennt (du hast nicht geschrieben, welches OS du nutzt).

Antwort
von gonzo1233, 3

Mit Windos ist das sehr aufwändig. Boote doch mal von einer Mint Live-DVD - wenn alles da ist was du benötigst, würde ich das bedienfreundlichere Mint kostenfrei installieren. Der Rechner ist dann zudem virensicher. Linux gibt es bei "Mint download".

Antwort
von 486teraccount, 31

Batch Deinstallation z.B. mit IOBit Uninstaller.

Unerwünschte Programme anklicken

Antwort
von Almalexian, 39

Wenn du die benötigten Programme hast oder sie dir im Intenert besorgen kannst: festplatte formatieren.

Kommentar von RayDan ,

Ich bin was das anbelangt sehr unwissend. Was müsste ich dafür machen?

Kommentar von Almalexian ,

Sichere alles was du behalten willst auf einem Speichermedium wie einem USB-Stick. Danach schau ob du zb Treiber und Windows auf CD hast. Dann leg diese Windows-CD in deinen PC, aktiviere sie beim Hochfahren (irgendeine taste sollst du da drücken, wird angezeigt) und folge den Schritten um die Festplatte erst zu formatieren und dann das Betriebssystem neu aufzuspielen. Wenn du mit der Beschreibung nicht zurecht kommst, lass es besser erstmal, sonst machst du evtl. mehr kaputt als heile.

Kommentar von mirolPirol ,

Du brauchst ein Installationsmedium für dein Betriebssystem (DVD oder USB-Stick mit dem OS-Image), Installationsdateien für deine Programme, die zusätzlich gekauft wurden und Treiber für exotische Hardware (Drucker, Scanner, exotische Grafikkarten oder Eingabegeräte u.s.w.). Dazu brauchst du noch etwas Zeit, Geduld und möglichst einen zweiten Rechner oder ein Smartphone, um bei Problemen nach Lösungen zu googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten