Frage von SirBekannt, 72

Wie kann ich am besten lernen, ohne dass ich direkt ans Handy gehe :)?

Ich muss für die Schule lernen, aber schaffe es nicht, 1h konzentriert zu sein. Was kann da helfen?

Antwort
von TechnikSpezi, 29

Da gibt's einen ganz einfachen Trick:

Handy ausschalten oder (bei Android) die Funktion "Bitte nicht stören" aktivieren.

Dann bekommst du keine Benachrichtigungen mehr außer Anrufe, Wecker etc. Das kannst du in den Einstellungen genau einstellen.

Wenn das Handy neben dir liegt und es ständig vibriert und aufleuchtet ist es klar, dass du da immer wieder drauf schaust und schnell abgelenkt bist.

_____________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort
von netflixanddyl, 23

Lass es dir von deinen eltern für den Nachmittag wegnehmen. Klingt hart und du wirst dich selbst in der Situation verfluchen, aber du bist süchtig und da helfen nur solche Mittel. Mach mit deinen Eltern aus, dass du zB 2h am Nachmittag dein handy abgibst, danach kannst du es wiederhaben. Und bitte sie, dir es unter keinen Umständen wieder zugeben - es gibt nichts, was man nicht per Festnetz mit Freunden klären kann, wenn plötzlich etwas sooo wichtig erscheint.

Antwort
von XeNaRoX, 44

Handy ausmachen und außer Sichtweite lassen?

Antwort
von xxlostmyselfxx, 40

Lass dir das Handy von deinen Eltern wegnehmen :) oder schalt es mal komplett aus und geh in dein Zimmer

Antwort
von 1900minga, 8

Wenn du es schaffst, 1 Woche lang auf deine Spiele etc zu verzichten, kannst du sie schmerzlos löschen, da dir bewusst wird, dass du sie nicht benötigst.

Du kannst ja auch das Handy für 1h deinen Eltern geben o.ä.

Antwort
von Nana09, 13

Wenn du süchtig bist lass es dir von deinen Eltern wegnehmen für den Nachmittag, ich weiS das hart klingt aber dann kommst du nicht in die Versuchung an dein Handy zu gehen. Wenn du einfach immer an dein Handy gehst wenn du eine Nachricht oder so bekommst kannst du es einfach auf Flugmodos stellen.

Antwort
von frischling15, 31

Handy ausschalten !

Antwort
von quanTim, 20

wie wäre es mit isolation? las dein handy und laptop oder ähnliches zu hause, geh in eine bibliothek und lerne dort. dann kannst du die ablenkung reduzieren und kannst nckiht mal schnell irgentwas am handy chenken oder so.

Kommentar von XeNaRoX ,

Naja , wenn man sich leicht ablenken lässt , dann ist die Bibliothek vielleicht auch nicht der beste Ort :D ICh kann mir schon gut vorstellen , dann durch die Bücherregale zu wandern und einfach irgendwelche Bücher zu lesen die ich dort finde , anstatt zu lernen xD

Kommentar von quanTim ,

ich glaube, das man heute vor allem vom modernen schnickschnak abgelenkt ist. dauernd schreibt jemand ne nachricht, oder man guckt nur mal kurz ob es bei fb was neues gibt. diesem drang sich ständig zu aktualisieren kann man halt nur entgehen, wennman sich von den ganzen medien entfernt.

ich glaube bei den meisten jugentlich braucht man sihc mitlerweile nicht mehr sorgen, das bücher für sie eine ablenkung darstellen.

Antwort
von sportmensch, 9

"Forest" (eine app)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten