Frage von mali1234, 45

Wie kann ich am besten in weit entfernte Stadt ziehen, wenn ich den Job bekomme?

Situation:;

Ich wohne zur Miete und bin al und bekomme h4. Wie kann ich den Umzug schaffen?

Die Stadt ist 300 Km entfernt. Falls der Arbeitgeber zusagt?

Ich habe ja noch eine Kündigungsfrist und auf der anderen Seite habe ich noch nix Neues in dem ich wohnen kann.

Antwort
von knofinchen, 26

Das solltest Du mit der Arge besprechen,es gibt für alles eine Lösung.            http://www.hartz4-umzug.de/arbeitsamt-jobcenter-umzuge/

Kommentar von mali1234 ,

Ich weiß,

mache mir nur Sorgen, dass es nicht schnell genug gehen könnte mit der Wohnung. Der Markt ist schon schwierig. Dann habe ich noch Kündigungsfrist für die alte Wohnung.

Kommentar von knofinchen ,

Ach das wird schon,nur nicht den Kopf hängen lassen sondern kämpfen,Du schaffst das:)

Antwort
von wilees, 27


Sprich einfach Deinen Sachbearbeiter an. Ist dieser Job so hoch dotiert, dass Du von Hartz 4 unabhängig wirst, halte ich eine Unterstützung für gut möglich.  



Suchergebnisse

Umzug Angebote bei Hartz IV | Kostenübernahme Jobcenter

https://www.umzug.info/umzugshilfe-hartz-4.html 

Kommentar von mali1234 ,

Ja,

ich würde dann unabhängig werden. Das Problem ist: es muss schnell gehen. Ich glaube kaum, dass der AG lange warten würde.

Antwort
von MieserKobold, 27

Am Anfang in eine billige Pension oder je nach Gehalt auch im Hotel schlafen... ist ja dann nur für ein paar Wochen! Hab das schon ein paar mal gemacht und werde es auch in Zukunft so beibehalten. Wenn du dann mal eine neue Wohnung hast, für die Möbel usw. halt Transporter mieten.

Kommentar von mali1234 ,

Hotel ist viel zu teuer. Das kann ich mir nicht vorstellen. Dann würde ich pleite gehen.

Kommentar von MieserKobold ,

Hab auch noch nie die Hotel-Variante genommen. Gibt wie gesagt auch Alternativen, die halb so teuer sind ;)

Kommentar von mali1234 ,

Welche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten