Frage von like1008, 29

Wie kann ich am besten etwas abnehmen, habt ihr Tipps?

Ich bin 15 m und 153 groß oder auch klein... 

Ich wiege 47 kg und finde, dass ich ein bisschen zu viel Speck habe, also ich roll jetzt nicht durch die Gänge und von außen sieht man es nicht aber mein Bauch ist schon 'ne Kugel und meine Oberschenkel sind mir auch zu dick. 

Ich möchte jetzt nicht magersüchtig sein, aber da kann schon was weg. 

Ich war jetzt auch lange verletzt daher auch kein Sport, was das ganze nicht besser macht. 

Und ich ernähre mich ungesund das wäre ja noch das Leichteste, dass zu ändern, aber reicht das oder muss man noch was tun und gibt's ein paar Tricks und Tipps? 

Danke für ernstgemeinte Antworten:-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieKumpelBlase, 24

Du musst nicht abnehmen !
Eher zunehmen mach einfach weiter mit deinem Alltag dein Gewicht ist Ideal bis sogar untergewichtig und das mit dem Fettablagerungen verschwindet mit dem Wachstum
Mit freundlichen Grüßen
DieKumpelBlase

Kommentar von like1008 ,

Verschwindet das wirklich beim wachstum? :o 

Kommentar von DieKumpelBlase ,

Ja denn dein Körper wird länger und die Haut wird sozusagen strammgezogen

Kommentar von DieKumpelBlase ,

Die Haut und das Fett verteilt Sich auf die spätere Größe

Kommentar von like1008 ,

Danke:-) 

Kommentar von DieKumpelBlase ,

Bitte

Antwort
von Diana987, 22

Ehm also du bist echt 1 .53 groß echt klein aber 47 kg ist doch ganz ok für deine Größe wenn du etwas abnehmen willst dann mach doch eine Süßigkeiten Diät dann musst du echt 1-2 Monate auch süßes versuchten ist schwer aber hilft oder du trinkst keine Säfte oder Coca-Cola nur Wasser Versuch mal 1 Monat das hilft echt 👌

Antwort
von applause, 25

Weg mit dem Gedanken, dass du ABNEHMEN musst. Falls du dich etwas gesunder und straffer fühlen willst, kannst du gern laufen gehen. Vielleicht so 10 situps am Tag. Man muss nicht immer aussehen wie der Shampoo Mann aus der Pro7 Werbung

Antwort
von SchwarzwaldLea, 29

Hallo like,

Du hast ein "super" Gewicht. Gib doch bitte Deine Angaben in diesen BMI-Rechner ... und Du wirst staunen.

http://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/tests-rechner/bmi-koepergewicht-pruefen/i...[edeka%20bmi]

Liebe Grüsse Lea

Kommentar von like1008 ,

Danke aber auch wenn mein gewicht ok ist  hab ich einfach angst gerade in der Pupertät aufzuquellen und später total dick auszusehen 

Kommentar von SchwarzwaldLea ,

Hallo like,

... da brauchst Du Dir garantiert keine Sorgen zu machen ... denn Du bist im Wachstum ... 

Jetzt nach Deiner Krankheit ... beginnst Du wieder mit Sport ... und wenn Du Deine ungesunde Ernährung in den Griff bekommst ... läuft alles super ... (glaub mir)

ganz liebe Grüsse Lea

Kommentar von like1008 ,

Vielen dank Lea!:-)

Antwort
von putzfee1, 14

Du hast ein völlig normales Gewicht und brauchst ganz sicher nicht abzunehmen.

Antwort
von MrLifeDoctor, 22

Hallo :-)

Zunächst ist zu sagen, dass die Ernährung 70 % und der Sport 30 % zu einem gesunden Lebensstil führt, wodurch auch ein Abnehmen garantiert ist.

Das heißt, du kannst viel Sport machen, aber alles in dir reinhauen, wie oft du willst, dann wird es sehr schwierig, aber wenn du dich an die Vorgaben hälst, dann wird es klappen.

Viel Erfolg :)

Antwort
von erdbaerbel, 20

Bewegung (muss ja kein Ausdauersport sein) und Ernährung, ja.

Antwort
von PeterP58, 24

Unsinn! Du bist ein Kind und gerade in der Pubertät!

Der Körper ändert sich und ich kenne das von "damals", dass man auch bissl Baby-Speck wieder zulegt.

Wenn Du wirklich meinst, dass Du abnehmen solltest, dann begebe Dich bitte zu einem (Kinder-) Arzt und bespreche das mit dem.

Diäten usw. in dem Alter sind gefährlich und sollten nicht ohne Aufsicht von Ärzten/Fachleuten erfolgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten