Frage von MartinM, 29

Wie kann ich am besten dieses zeug aufbewahren siehe Foto / übersichtlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azervo, 24

Ich mache das schon seit langer Zeit mit "Projekt-Kisten". Das ist sehr effizient, billig, praktisch ... aber estethisch nicht unbedingt sehr schön...

Ich verwende dazu entweder stapelbare Früchte Kisten aus Karton ...(die gibt es gratis in jedem Supermarkt), oder die Luxus-Ausführung ... Industrie-Kisten aus Plastik .. auch die kann man stapeln. Beides gibt es entweder klein (30x40 cm) oder gross (40x60 cm) und in verschiedenen höhen.

Die Kartons kann man auch bemahlen ... das kann dann ziemlich "Design" werden.

Meistens nehme ich zuerst einmal einen Karton. Zum Beispiel für eine Bohrmaschine mit ihrem Zubehör. Oder die Nähmaschine. Wenn ich dann sehe, dass das Teil gut in eine Karton Kiste passt, kaufe ich mir einen Plastik-Behälter mit den gleichen Abmessungen.

Die Kisten kann man bis unter die Decke stapeln. Das ist aber dann auch ein Fehler von dem System ... wenn man dann etwas aus einer Kiste braucht die ganz unten im Stapel lagert, dann muss man die anderen Kisten runterräumen. Aber das kann man nötigenfalls mit einem Stahl Regal regeln .. da stehen dann immer 3-4 Kisten auf einem Regalboden.

Ich bringe in diesen Kisten sogar Maschinen (Beispiel eine Stichsäge) unter, die in einem Koffer untergebracht sind, weil man mehrere von diesen Koffern nicht stapeln kann und weil oftmals auch kein Platz im Koffer für Zubehör ist.

Kommentar von MartinM ,

Danke. Sehr gute Idee. Mein Vorschlag zur Verbesserung unter anderem,dass bei den fruchtkartons die frontalseite mit Messer ausgeschnitten werden kann und so kommt man leichter und schneller zum zeug

Kommentar von MartinM ,

Wie kann ich die Antwort als hilfreichste markieren?

Kommentar von azervo ,

Das mit dem Ausschneiden der frontseite mache ich auch manchmal .. aber man sollte so ca 3-5 cm über dem Boden der Kiste stehen lassen, sonst geht die Stabilität kaputt. Es kommt aber immer darauf an, was man in den Kisten aufbewart ... ich habe zum Beispiel so eine Kiste, in der ich alle Bedienungsanleitungen aufbewahre ... die braucht man meistens nur noch sehr selten. Da genügt es, wenn es einen Schlitz zum Einwerfen hat. 

Die Plastik-Kisten sind deutlich stabiler ... aber man kann sie nicht aufschneiden. Deshalb sind die Kartons fast besser. Die kann man auch, wenn sie mal "staubig" sind, problemlos entsorgen und durch neue Kartons ersetzen. 

Und man kann übrigens auch "Unterteilungen" basteln: wenn Du zum Beispiel "Getränkekartons" (Tetra-Packs, Milch-Behälter,..) zurechtschneidest, dann sind das ganz tolle Unterteilungen.

Antwort
von DerEineNico, 29

Vieleicht holst du die ein paar große Schachteln,beschreibst sie jeweils und bewahrst sie in einen Schrank oder in ein Regal auf. Gruß Nico

Antwort
von oblivion, 27

Eine Schublade!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten