Frage von DomeakaD, 31

Wie kann ich am besten diesen Streit mit meiner Mutter klären?

Hey habe mich vorhin heftig mit meiner Mutter geritten und wollte fragen wie man ihn am besten klären kann... ich hab sie beleidigt und sie hat mich nicht aussprechen lassen...

Antwort
von MelHan, 8

Am besten ein wenig warten und ihr auch Zeit geben zum runterkommen.  Bestimmt hat sie in der Hitze des Gefechts auch Sachen gesagt die sie vielleicht nicht so meinte.

Gib dem ganzen so 15 Minuten und dann geh zu ihr und entschuldige dich.

Nicht nur ein Entschuldigung Mama, sondern 'Tut mir leid dass ich ...'
Der Entschuldigung darf kein ABER folgen, sonst fängt dass ganze wieder von vorne an.

Viel Glück

Antwort
von Modebloggerin, 11

Kenne ich. 

Ich weiß nicht wie deine Mutter nach einem Streit ist aber meine möchte dann erstmal in ruhe gelassen werden. ich würde eine stunde oder halbe stunde warten, dann in das zimmer gehen wo sie ist ( vielleicht Esszimmer?) dann was trinken und sagen: sorry mama, sie angucken und in dein zimmer gehen. dann nach 15/30 Minuten wieder da wo sie sich aufhält und in ruhe mit ihr reden und dich entschuldigen sie umarmen usw. 

überleg dir einfach was sie alles für dich macht,auch sachen die für dich selbstverständlich sind und du beleidigst sie.. dann sag ihr das sie dich in ruhe ausreden lassen soll

Antwort
von MsNoReason, 8

ich würde trotzdem noch ein bisschen warten.
sprich sie am abend noch mal an, und entschuldige dich für die beleidigung.
sie wird bestimmt darauf eingehen, und dann kannst du es klären.

Antwort
von Rambazamba4711, 11

Entschuldige Dich für Deine Verhalten, dann kann man sicher nach einer Weile auch über Eure Streitigkeiten reden. Deine Mutter hat Dich nicht ausreden lassen? Sie ist Deine Mutter und bestimmt die Regeln, wer in welcher Reihenfolge was zu sagen hat. Das solltest Du auch mal lernen.

Kommentar von MsNoReason ,

das ist jetzt auch nicht gerade eine gute lösung. egal wie alt man ist, man hat ein recht darauf seine meinung zu äußern. nicht nur die mutter darf reden.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Als Kind ist zuerst einmal mal Kind und nicht der gleicberechtigte (Ehe)-Partner.

Wenn man sich anständig benimmt lassen sicher die meisten Eltern Ihre Kinder ausreden.

Kommentar von MsNoReason ,

kinder sollten aber auch gleichberechtigt sein, wenn es darum geht seine meinung zu äußern. außerdem weiß man nicht wie alt der/die person ist, welche die frage gestellt hat. aber ich weiß was du meinst.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Ich verstehe auch was Du meinst und ich möchte keinem Kind das äussern seiner Meinung verbieten. Hier geht es um Streitereien in der Beleidigungen gegenüber der Mutter geäussert wurden und das hat mit Meinungsfreiheit nichts mehr zu tun.

Antwort
von oxygenium, 8

wenn du deine Mutter beleidigt hast,liegt es an dir sich zu entschuldigen.

Kauf ihr ein Blümchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community