Wie kann ich am besten ansetzten, um ihr klar zumschen, dass ich nichts mehr von ihr will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich mit ihr und mach ihr klar, dass du gemerkt hast dass du mit einigen charaktereigenschaften vin ihr nicht klarkommst, genauer gesagt, dass du sie nicht magst und dadurch auch deine gefühle für sie nachgelassen haben. Lass dich nicht auf ein "ich kann mich ändern" ein, denn das kann man eh nicht. Sowas ist ein reifeprozess und braucht zeit und oft bleibt der mensch wie er ist. Sie wird dir viele fragen stellen, seit wann die gefühle weg sind, ob du eine andere hast usw. Du kannst sie beantworten, aber nur einmal.

Und dann solltest du den kontakt zu ihr komplett abbrechen für lwnte zeit, kein schreiben, hören, sehen, kein kontakt über dritte. Egak was sie dir schreibt, es wurde alles nötige gesagt.

Klingt teilweise hart, aber auf lange sicht ist es so besser für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was eigentlich hindert dich daran, dich vor einer endgültigen Trennung von deiner Freundin, dich mit ihr erst noch eingehender über die von dir angesprochenen Dinge welche dir sozusagen ein Dorn im Auge sind zu unterhalten? Nach einem solchen Gespräch kannst Du doch immer noch eine entsprechende so oder so geartete Entscheidung treffen. Beziehungen und Freundschaften, das sind doch keine Müllbeutel, die bei dem ersten Riss halt entsorgt werden. Ein wenig mehr Mühe wäre da schon noch angebracht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aussprache! nicht per telefon nicht per watsapp oder sms am besten persönlich ein gespräch und klaren wein einschenken ohne viel drum rum keiner will belogen werden was ansichten angeht. Sie sollte es dann auch unmissverständlich auch verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico0363
19.07.2016, 22:36

Ja persönlich ist ja klar

0

Was möchtest Du wissen?