Frage von aringa12345, 249

Wie kann ich mich als Junge heimlich schminken und Mädchenkleider tragen ohne dass es meine Mutter merkt?

Hi :)

ich bin ein Junge und bin 16 fast 17 Jahre alt.

Irgendwie verspüre ich in letzter Zeit immer mehr den Drang, mich als Mädchen zu verkleiden und auch mich zu schminken wie ein Mädchen. Das ist mit aber mega peinlich und ich will nicht, dass es jmd sieht oder mitbekommt.

Ich weiß nicht wieso ich diesen Drang habe, in eine Mädchenrolle zu schlüpfen aber er ist da. Keine Ahnung warum :( (ich denke nicht dass ich trans bin, es ist einfach nur ein Drang Mädchen zu sein)

Das eine Problem ist, dass ich sehr selten Sturmfrei habe. Auch ist es ein Problem mit dem abschminken. Soll ich extra billige Schminke kaufen, die leicht wieder runter geht? Und bevor ich mir übers abschminken Gedanken mache: Wo schminke ich mich überhaupt, ich will nicht, dass es jmd weiß oder mitbekommt. Und wie ist das mit den Kleidern? Ich kann ja nicht einfach bei H&M welche anprobieren gehen. Und wenn ich sie online bestelle dann müsste ich ja dem Briefträger auflauern und ich bin ja auch nicht den ganzen Tag zu Hause. Und selbst wenn ich welche hätte, die müssen ja auch gewaschen werden. Wie mache ich das? Meine Mutter würde ja merken, dass da auf einmal Kleider in der Wäsche sind. Ihr gehören sie nicht und Geschwister denen es gehören könnte, habe ich auch nicht, bin Einzelkind. Und wo soll ich die Kleider überhaupt verstecken? Im Kleiderschrank fallen sie ja auf.

Und zu jmd anders gehen ist auch keine Option, ich will nicht, dass jmd davon erfährt.

Ich denke nicht dass meine Mutter etwas dagegen hätte, aber ich will niemand davon erzählen und ich will auch nicht, dass jmd davon etwas weiß.

Was meint ihr? 😯

Danke im vorraus :))

Antwort
von eliftasx, 142

Hey!
Ich würde jetzt mal spontan sagen, dass du dich eventuell mal mit der Situation an deine Mutter rantastest. Denn wie du schon erwähnst, wäre es recht schwierig, es vor deiner Mutter geheim zu halten. 

Nur Mut! Taste dich mit Worten wie: "Mama findest du es schlimm, wenn Männer sich wie Frauen fühlen und umgekehrt? Sozusagen im falschen Körper geboren worden sind?"


Wenn sie total ablehnend reagiert, streite nicht mit ihr. Du kannst nicht jedermanns Meinung bezüglich etwas ändern, auch wenn es sau bescheuert ist, dass es immer noch solch intolerante Menschen gibt. 

Du wirst ja wohl wissen, was du ungefähr für eine Kleidergröße hast. Geh' einfach mal in den Laden und kauf dir ein paar Teile und Schminke. Notfalls kannst du die Kleidung auch zurück geben. Du könntest was das Waschen angeht auch in eine Wäscherei gehen.


Gibt für alles 'ne Lösung!
Aber versuch wenigstens, deiner Mutter mit Ehrlichkeit zu begegnen.
Viel Glück!!

Kommentar von aringa12345 ,

Danke :) aber ich weiß nicht ob ich im falschen Körper bin, glaube eher nicht... Ich fühle mich jetzt als Junge nicht unwohl... Aber der Drang Mädchen zu sein ist iwie da. Es ist komisch ich weiß. Bin selbst grade verwirrt und weiß nicht wo oben und unten ist :/

Kommentar von eliftasx ,

Du solltest dich eventuell ein wenig vertraut mit den verschiedenen Geschlechtern machen :) Es gibt nicht zwingend nur zwei Geschlechter.. Zum Beispiel kannst du auch agender sein! (mir sind die Begriffe leider nur auf Englisch vertraut :D ) Agender heißt, dass du weder wirklich weiblich, noch männlich bist. Oder auch Polygender!:) Das sind Menschen, die mehrere Geschlechter haben! Informier' dich ein wenig, du kannst mir auch gern schreiben, ich helf gern :) 

Kommentar von aringa12345 ,

Danke :))  hab dir eine  FA geschickt dann können wir hier schreiben :) 

Antwort
von Vivienne282, 93

Hi. Das mit der Schminken ist kein Problem, kaufe einfach etwas für deine ,,Freundin" genauso mit Abschminksachen.Bei Kleidern wird das allerdings schwierig, ich meine natürlich kannst du in H&M gehen, dort suchst du dir ein paar jungenkleider heraus ( die du nicht anziehst) und darunter die mädchenkleidung versteckst . Denn es kann ja keiner wissen , du könntest ja einfach für deine ,,Freundin " shoppen gehen (so kannst du sie heimlich anprobieren).  Ich würde zusätzlich ein billiges shirt kaufen, dass du als Tarnung oben drauf legst und dann diese Sachen einfach in einen Koffer schließt und den Schlüssel bei dir behälst. Mit dem Anziehen und Schminken gehst du entweder ins Badezimmer ( dass du abschließst und sagst du hast etwas falsches gegessen oder so, es könnte länger dauern) oder du gehst in dein Zimmer, welches du ebenfalls abschließen kannst und behauptest du brauchst etwas zeit für dich. Anschließend wasche die Kleider per Hand    =D

Hoffe ich konnte dir helfen    

MfG vivi

Antwort
von ersterFcKathas, 146

wenn du ein gutes verhältnis zu deinen eltern hast , die aufgeschlossen sind.. dann red einfach mal mit einem von ihnen,,.. das sind deine menschen die dir am nächsten sind..... hier bekommst du keine hilfe in dem speziellen fall..... wenn die ALTEN nicht gerade hinterm mond leben sondern moderne eltern sind , werden sie dich verstehen... mehr als in die hose gehn kann es nicht... denn deine mutti wird es sowieso merken  .. viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community