Frage von ben707, 131

Wie kann ich Als Junge einem Anderen Jungen sagen, dass ich ihn liebe?

Hey Leute
Also Ich bin 13 und weiss schon länger das Ich schwul bin. Ich bin jz seit der 5. Klasse (bin jz 7.) in einem Jungen aus meiner Parallelklasse verliebt, weiss aber nicht wie Ich ihm das sagen soll...Ich kann nachts schlecht schlafen weil ich immer an ihn denken muss...
Danke schonmal im voraus!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ascivit, 62

Hallo ben707,

ja das ist wirklich sehr schwierig, ich kenne das, dass man sich verliebt und nicht mal weiß, ob es Sinn macht. Und dann will man es sagen, um zu wissen woran man ist. Vorher würde ich aber auf Körpersignale setzen.

Gibt es irgendwelche Anzeichen bei ihm, dass er sich vielleicht umgekehrt für dich interessiert oder wenigstens auch an Jungs interessiert sein könnte?

Wenn nicht, würde ich es ihm erstmal nicht sagen, denn es könnte ihn sehr stören oder verwirren.

Aber wenn es Anzeichen gibt, dass er auch Interesse hat, unternimm vorscichtig und schrittweise etwas, sonst ärgerst du dich vielleicht später, dass du es nicht getan hast. Schaut er dich oft (scheinbar grundlos) länger an, ist oft in deiner Nähe,wenn ihr nackt seid, z. B. beim Duschen nach Schwimmunterricht?

Wie ist eure Beziehung, seht ihr euch auch außerhalb der Schule?

Wenn nicht, versuche Gemeinsamkeiten zu finden.

Fange doch sehr vorsichtig an, indem du möglichst allgemeine Komplimente machst, vielleicht erst zu seinem Verhalten, dann zu seinem Aspekt von seinem Äußeren z. B. dass er einen gut trainierten Körper hat oder einen schön schlanken oder so, und dann schau wie er reagiert. Ist er darauf schon verunsichert, solltest du nicht "tiefer" gehen. Wenn er positiv reagiert, dann schlage vor mal gemeinsam wegzufahren, z. B. ne Radtour zu machen, bei solchen Gelegenheiten kommt man eher mal ins Gespräch, dann kannst du mal persönlichere Dinge sagen z. B. allgemein dass du immer noch findest, dass die Gesellschaft es manchmal schwer macht zu sich selbst zu sthen oder so.

Ist er schüchtern oder durchaus einer, der neugierig ist, Fragen stellt? der gern die Initiative übernimmt? Dann mache ihn neugierig.

Wenn er offen ist für Persönliches, vielleicht nachfragt, dann kannst du ja mal konkreter werden, dass du Jungs schön findest. Vielliecht fragt er dann sogar, was du über ihn denkst, und dann kannst du es auch sagen, ohne ihn zu verwirren.

Bei mir hat es auch geholfen als ich zufällig mit einem Freund zusammen einen beim Pinkeln gesehen habe, darüber zu reden, dass der einen großen Schwanz hat, und so kamen wir auf das Thema und haben gemerkt dass es uns mehr interessiert als rein wegen allgemeinem Schwanzvergleich.

Auf jeden Fall ist es schwierig. Versuche es nicht, übers Knie zu brechen aber sei v. a. offen für alle Andeutungen, die evtl. von ihm kommen.

Viel Erfolg, und schreib bitte in die Kommentare, wie es weiter geht. :)

  


 

Kommentar von ben707 ,

@ascivit
Vielen, vielen Dank für deine ausführliche antwort ❤️
Wir sind morgen nachmittag zum Cappucino verabredet! 🌚🤘

Kommentar von shadowhunter109 ,

Omg xD Viel Glück <3

Kommentar von ascivit ,

Wünsche nachträglich auch. Viel glück! 💞 🍀 Wie ist es denn gelaufen?

Kommentar von ascivit ,

Und danke für den Stern ⭐️:)

Antwort
von grisu2101, 69

Das ist eine schwierige Sache!
Denn wenn er NICHT schwul ist, (und ich denke das weisst Du ja nicht), dann könnte ihn das schon sehr schocken, er könnte Dich outen usw.....
Hier ist echt Fingerspitzengefühl angebracht... komme mit ihm in´s Gespräch, freunde Dich mit ihm evtl. an.... Dann kannst Du herausfinden wie er tickt und dann danach entscheiden.

Ausserdem ist nicht sicher dass Du schwul bist, gerade in der Pubertät gehen einem sehr viele Gedanken durch die Birne.... Das ist völlig normal.

Kommentar von ben707 ,

Ich denke nicht, dass er das machen, er ist eigentlich eine nette Person und sehr sozial :v aber ich weiss nicht wie seine Reaktion wäre..Danke für deine Schnelle Antwort!

Kommentar von ascivit ,

Auch wenn er sozial ist, nicht schlecht über schwule denkt, und dich nicht outen würde, was ja schon mal positiv ist, könnte es sein, dass er verunsichert ist, und das solltest du ihm nicht antun, wenn er hetero ist. Du kannst es ihm ja viel später mal sagen, wenn er 18 ist oder ne Freundin hat,und dann wird er damit vermutlich besser umgehen können, sich vielleicht geschmeichelt fühlen oder so. Jetzt, wo er selbst viele Fragen zu seiner eigenen sexuellen Entwicklung im kopf hat, würde ich wie auch grisu2101 schreibt, mit Fingerspitzengefühl vorgehen.

Antwort
von diroda, 45

Das hat nur Sinn wenn er auch schwul ist. Sonst kommt das nicht gut an. Ich behaupte einfach mal das du deine endgültige sexuelle Orientierung noch nicht gefunden hast bzw. das sie noch nicht endgültig ist. Warte bis deine Pubertät, die Umbauarbeiten im Gehirn, abgeschlossen ist/sind.

Kommentar von shadowhunter109 ,

manche Menschen erkennen das sehr früh

Antwort
von shadowhunter109, 43

ich hab jetzt nicht so viel Zeit zum Tippen, also fasse ich mich kurz xD

Du solltest herausfinden ob er auch schwul oder eventuell bi ist. Er könnte nicht so "begeistert" reagieren:3 

Wenn du dir dann sicher bist das er es auch ist, dann musst du herausfinden ob er auch Gefühle für dich hat. ascivit hat dir in seiner/ihrer Antwort gute Tipps gegeben:) 

Viel Glück noch^^

Antwort
von Mignon5, 65

In deinem Alter befindest du dich noch in der Selbstfindungsphase. Dann ist es normal, dass du für einen anderen Jungen schwärmst. Mit Liebe hat das noch nichts zu tun. Frage ihn einfach, ob ihr mal zusammen etwas spielen wollt. Dann könnt ihr euch anfreunden.

Ob du tatsächlich schwul bist, wird sich erst später herausstellen, wenn du reifer und erwachsener bist. Dann kannst du von "verliebt" sein sprechen, aber jetzt noch nicht.

Kommentar von ben707 ,

Also es ist schon so, dass ich mir sicher bin dass ich schwul bin ^^ als ich mal mit einer freundin feiern war (trinken und so) habe ich auch mit einem Jungen rumgeknutscht. Mit einer Frau/Mädchen kann ich mir das nicht vorstellen, fänd ich abturnend und ekelig... :v trz danke für deine Antwort

Kommentar von Mignon5 ,

Hahaha!

Was hast du denn für Eltern, dass sie ein Kind wie dich zu Feiern gehen lassen, bei denen Alkohol getrunken wird???

Mit einer Frau/Mädchen kann ich mir das nicht vorstellen, fänd ich abturnend und ekelig... 

Genau! Das ist für Kinder in deinem Alter typisch. Deswegen schrieb ich ja, dass es normal ist, wenn du für einen Jungen schwärmst.

Wenn du älter und reifer bist, kann es sein, dass du Mädchen bevorzugen wirst. Das steht alles noch nicht so genau fest, wie du es jetzt glaubst. Warte ganz einfach ab...

Nochmals: Du kannst mit dem Jungen spielen und ihr könnt euch befreunden. Insofern ist es völlig gleichgültig, ob er schwul ist oder nicht. Er befindet sich schließlich in derselben kindlichen Situation wie du, was die Sexualität anbetrifft.

Kommentar von ascivit ,

Mignon5, Du schreibst ja als wäre er 10. Mit 13 kann er schon in der Pubertät stecken, bei mir hat es auch in Klasse 7 begonnen, dass sich meine schwulen Gefühle gezeigt haben und ich war auch in einen verknallt, den ich am liebsten mindestens umarmt und ausgezogen hätte. Es ist auch imho bei heteros auch unüblich, 2 Jahre lang auf einen Jungen zu stehen, und ist es nicht so, dass man die Mädchen zwar komisch, zickig, schwierig etc. findet, aber ekelig ?? hm, ich glaube das Wort würde ein hetero in der Pubertät nicht wählen

Kommentar von shadowhunter109 ,

er ist schon 13. Einige Kinder sind äußerst reif in dem Alter. Und wenn er schon sein Leben lang nur was für Jungs empfunden hat dann wird das wohl was heißen ;)

Kommentar von Mignon5 ,

Und wenn er schon sein Leben lang nur was für Jungs empfunden hat dann wird das wohl was heißen ;)

Ein Leben lang??? Er ist ein Kind und sein Leben ist noch nicht so lang!

Kinder schwärmen in dem Alter (fast) immer für das eigene Geschlecht und finden das andere Geschlecht noch ziemlich "doof". Das ist völlig normal. Es ändert sich, wenn sie älter werden.

Kommentar von shadowhunter109 ,

Na ja dem kann ich iwie nicht zustimmen

Kommentar von ben707 ,

Mignon5 , du schreibst grade so als wäre ich 5 und im Kindergarten😂🤘

Zu deiner äußersr dummen bemerkung was ich denn für Eltern habe ; Ich habe keine , bin zurzeit in ner Wohngruppe aber yo hau rein😂

Bei den Anderen bedanke ich mich herzlich für die netten antworten :3

Kommentar von Mignon5 ,

@ ben707

Schön, dass du als 13-jähriges Kind glaubst, den totalen Über-, Aus- und Durchblick zu haben. Danke, dass du bestätigt hast, was ich über 13-jährige Kinder schrieb. :-))

Dass du in einer Wohngruppe bist, ist aus deiner Frage nicht ersichtlich. Stelle präzise Fragen, dann bekommst du präzise Antworten. Meine angeblich "dumme Bemerkung" ist ein Ergebnis deiner unpräzisen Fragestellung. Suche nicht bei anderen die Schuld, sondern hinterfrage dich selbstkritisch, was DU falsch gemacht hast. :-))

Kommentar von Jako557 ,

Ach Ich liebe es wenn Heteros dir deine Sexualität erklären und dir sagen ab wann du dir sicher sein kannst, ihr habt ja soo viel Ahnung zeit dem ihr mal Ein Artikel in der Bild Überflogen habt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten