Frage von heloo, 24

Wie kann ich als guter Freund für Sie da sein?

Ich habe eine sehr gute Freundin, der es aber auch oft schlecht geht. Weil Sie von jemanden belogen oder ver** wird oder sonstiges. Ich hab Ihr Versprochen Ich bin jederzeit für Sie da aber und wenn Sie was schreibt öffentlich das es ihr nicht gut geht z.B. In Facebook und ich Ihr anbiete zu telefonieren oder mit mir zu reden kommt immer nur "passt schon ist eine lange Geschichte" oder ist schon ok... Wenn Sie immer so reagiert kann ich Ihr ja auch schlecht helfen oder Leute? Oder was kann ich machen in welchen Abständen kann ich Ihr schreiben das ich für Sie immer gerne da bin.

Sie ist mir wichtig aber ich komme halt irgendwo auch an Sie nicht ran

Gruß Chris, ich bin 24.

Antwort
von maggylein, 17

Das ist sicher eine gradwanderung. einerseits solltest du ihr den Raum geben um auf dich zuzugehen und auch das sie mit sich selbst klar kommt (manchmal braucht man halt die zeit und ruhe) andererseits wenn eine Aussage kommt wie... passt schon ist ne längere Geschichte... sagen das du die zeit hast und dir nehmen wirst und auf ein Gespräch bestehen und weiter nachharken... das vermittelt ihr dass du wirklich interesse hast und dich halt nicht so schnell abwimmeln lässt weil sie dir wichtig ist

Antwort
von piadina, 11

Ihr seid ja offensichtlich beide erwachsen. Deine Freundin weiß, dass Du für sie da bist - das brauchst Du nicht ständig zu wiederholen. Sie postet es halt lieber für alle sichtbar bei facebook, weil sie leid tun will. Vllt. will sie ja gar keine Hilfe, sondern Mitleid. Du bist für ihr Wohlergehen nicht verantwortlich.

Antwort
von JakobBusch, 8

wie alt ist sie denn?

Kommentar von heloo ,

21

Kommentar von JakobBusch ,

naja ambesten baust du erstmal das Vertrauen zwichen euch auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten