Frage von Fango123, 58

Wie kann ich alles wieder hinbiegen?

Ich habe mich in eine gute Freundin von mir verliebt und es ihr gestanden. So ein guter Kerl wie ich bin habe ich ihr immer wenn wir uns getroffen haben Komplimente gemacht. Allerdings hat sie mir dann gesagt dass es ihr unangenehm ist wenn ich ihr sowas sage und ich habe damit aufgehört. Allerdings will sie sich jetzt garnicht mehr mit mir treffen, wegen dem was ich für sie fühle. Sie sagt dass jetzt alles anders ist. Wie kann ich mich "entschuldigen" und alles wieder so hin biegen wie es früher war

Antwort
von VanLure, 20

Das wird dir leider kaum gelingen. Sie dachte das ihr nur Freunde seid und als Freund hat sie dich lieb gewonnen und (leider) nicht mehr. Immer wenn sie dich jetzt sieht wird sie daran denken müssen das du eigentlich mehr von ihr willst. Sie will dir keine falschen Hoffnungen machen, oder das du dich am Ende freundschftlich ausgenutzt fühlst weil sie deine Gefühle nicht erwiedern kann und macht sich nen Kopf wie sie sich verhalten soll.

Vielleicht hat sie es auch schon vorher geahnt, aber erst als du es ausgesprochen hast, hast du sie auch zum Handeln gezwungen.

Antwort
von BellaBeatrice, 32

Das kannst du nicht. Du kannst deine Gefühle für sie nicht rückgängig machen. Gib ihr einfach ein bisschen Zeit sie muss sich jetzt über ihre Gefühle klar werden und nachdenken was sie jetzt tut. Ich bin in einer ähnlichen Situation wie sie bei mir gibt es nur zusätzlich noch ein Problem aber egal. Gib ihr zeit 

Hoffe ich konnte helfen lg

Antwort
von fxaero, 19

Tut mir Leid, aber das kannst du nicht. Es ist ja auch nicht dein Fehler! Habe ehrlich gesagt Respekt vor dir das du das gestanden hast :) Aber wenn sie nicht will, hmm was will man da machen? Kommt oft vor, passiert mir auch. Da kannst du nur weiterziehen, du hast nix falsch gemacht und brauchst dich für nix zu entschuldigen!

Antwort
von mriduun, 20

Leider wird es wohl zwischen euch nie wieder so wie es war... gib ihr Zeit, halte ein bisschen Abstand, trotzdem bleibe mit ihr noch in Kontakt. Mehr kannst du wohl leider nicht machen

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Pubertaet, 11

Du hast deiner guten Freundin in welche Du dich verliebt hast ein Liebesgeständnis gemacht und das war ohne Wenn und Aber eine ziemliche Dummheit gewesen. Was hat dich denn eigentlich davon abgehalten dich im Vorfeld bezüglich deiner Chancen bei deiner guten Freundin sachkundig zu machen? Das hätte dir und auch deiner guten Freundin die nun entstandene Situation erspart. Allerdings gibt es auch keinen Grund um dich zu entschuldigen, Du hast zwar eine Eselei begangen aber kein Verbrechen noch irgendeine andere Untat. Gesprächsbedarf gibt es aber dennoch zwischen euch beiden, ob es was bringen wird kann ich dir allerdings auch nicht sagen.

Antwort
von Fredde324, 25

Auch wenn du das sicher nicht hören willst, muss ich dir sagen, dass es gar nicht klappt. Gib ihr einfach die Zeit. Sie möchte nicht mit dir zusammen sein. Warte 2-3 Wochen ab und melde dich nicht bei ihr. Und dann fragst du sie ob ihr nochmal reden könnt. Da sagst du ihr dann, dass du viel nachgedacht hast die letzten Wochen und dir klar geworden ist, dass es zwischen euch nicht funktionieren kann und du ein anderes Mädel ganz süß findest. Muss ja nicht stimmen aber so glaubt sie, dass du nichts mehr von ihr willst. Dann könnt ihr wieder eine Freundschaft aufbauen.

Kommentar von VanLure ,

Der Move wäre sicher am vielversprechensten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community