Frage von nuehm, 60

wie kann ich ändern, dass ich immer die Männer will, die ich gerade nicht haben kann?

hi, das ist ein großes Problem bei mir: ich steh fast nur auf Männer, die bereits vergeben sind. Keine Ahnung ob das fast immer Zufall ist, aber ich glaube eher das da dieser Reiz dahintersteckt etwas zu kriegen was man eigentlich nicht haben kann. Weiß jemand wie ich das ändern kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greenalice2011, 30

Ich schätze leider gar nicht. Seine sexuellen Vorlieben/Neigungen bzw. was man als anziehend empfindet kann man nunmal nicht beeinflussen. Man ist, wie man ist :) Sich selbst ein bestimmtes Gefühl oder gewisse Gedanken zu verbieten führt glaube ich letztendlich eher zum Gegenteil

Antwort
von HalloRossi, 13

Das ist bei mir auch so! Das ist der Reiz des unerreichbaren . Das hat was mit der Kindheit zu tun, wenn man immer versucht hat die Eltern " zu bekomme" und nur genug Liebe bekommen hat. Ein Muster, was einen Sicherheit gibt. Es gibt ein Buch, welches mir damals Licht ins Dunkle gebracht hat https://www.amazon.de/lieb-dich-nicht-liebst-Liebesbeziehungen/dp/3548366554 und das Buch "JEIN". Wenn das Problem ganz krass ist, bekommst du es nie weg ohne Therapeut. Ich bin deshalb mein ganzes Leben lang Single geblieben und heule heute noch Männern hinterher die ich nicht haben kann.

Antwort
von realistir, 8

Interessant, wie sich manche Frau so dumm stellen kann, wenn sie es möchte bzw als sinnvoll empfindet ;-)

Du stellst dich so gerne als unschuldig hin, weil du angeblich keine Ahnung hast. Oder weil es angeblich ein Reiz ist, heraus zu finden ob du etwas haben könntest.

Es ist nicht der Reiz den du vor gibst, sondern sicherlich ein ganz anderer.
Du tust zu gerne einiges vom Prinzip verbotenes. Anderen Frauen den Mann ausspannen! Genauer gesagt, andere Frauen belästigen und versuchen zu schädigen! Ja, ich drücke deinen angeblich harmlosen Reiz nun mal absichtlich extremer aus, vielleicht verstehst du dann deine komischen Gelüste besser, kannst dann eher davon Abstand nehmen.

Eines sollte auch dir klar sein. Ein Mann kann immer nur fremd gehen, wenn eine andere Frau freiwillig ihre Beine breit macht. Nur dann.

Nun überlege mal, ob du sinngemäß gerne ein Flitchen sein möchtest, weil dich vorgenanntes angeblich reizt, und du deinen Verstand und dein gutes Gefühl dafür abschaltest, abschalten willst.

Willst du so eine Frau sein? Eine die von anderen Frauen gehasst werden könnte, hat das auch einen Reiz für dich?

Antwort
von Christo75, 4

Das ist reiner zufall... Wenn Mr. Right erscheint wird es dir herzlich egal sein ob er vergeben ist oder nicht 😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community