Frage von Kartoffelpumpe, 29

Wie kann ich ähnliche Farben aus einem Bild entfernen?

Hallo, das Problem ist, Bilder mit weißem Hintergrund statt transparentem haben ganz viele unterschiedliche Weißtöne. Die sehen zwar fast gleich aus, aber man kann sie nicht als gleiche Farbe auswählen, da sie sich leicht von einander unterscheiden. Jz möchte ich aber sämtliche weiße Pixel aus dem Hintergrund entfernen. Camtasia kann das z. B., es entfernt sämtliche Grüntöne, und man kann selbst die Toleranz einstellen, wie viel grün entfernt sein soll. So kann man feinjustieren, bis der grüne Rand vom Kopf der Person weg ist. Camtasia kann das Bild dann aber nicht als .png speichern. Bildbearbeitungsprogramme wie Gimp haben dann nur dieses Zauberstab-Tool, was dann automatisch alle Weißtöne entfernt, ohne, dass man das selbst nach Toleranz einstellen kann. So bleibt immer ein leichter weißer Rand übrig.

Wie kann man bei Bildbearbeitungsprogrammen diese Toleranz justieren? Warum kann man bei Camtasia selbst steuern, wie viel weiß man entfernen will, und warum lässt sich das bei Bildbearbeitungsprogrammen nicht machen?

Gibt es irgendwelche Programme, mit denen man die Transparenz richtig regeln kann, ohne, dass das Programm das random, was jetzt noch zu weiß gehört und was nicht mehr?

Gibt es Programme, die genauso Farben entfernen können, wie Camtasia es kann?

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Computer & PC, 29

Zu oberflächlich gearbeitet würde ich mal sagen. Gimp hat wie im Grunde jedes halbwegs brauchbare Bildbearbeitungsprogramm die Möglichkeit festzulegen wie weitreichend Werkzeuge arbeiten sollen. Im Falle von Gimp ist es die Einstellung "Schwelle" mit der gesteuert wird, wie groß der Toleranzbereich ausfällt.

Antwort
von aloisff, 16

Ich kenne gimp zwar nicht so gut, aber das dürfte das sein was Du suchst:

https://docs.gimp.org/de/gimp-tool-by-color-select.html

...ich arbeite (nicht prfessionell) meist mit photoline da kann man mit dem Tool mehrere Referenzfarben auswählen,  das funktioniert eigentlich ganz gut...

Antwort
von Vishera, 13

In Photoshop würdest du einfach das magische Auswahlwerkzeug nehmen und die Toleranz hoch oder runter schrauben, bis alle deine weißtöne markiert sind. Dann einfach entfernen und fertig.

In Gimp müsste es eine Alternative geben.

Antwort
von RexImperSenatus, 4

Uralt - aber gut -

Aldus Photo Styler 2.0

lief schon auf Win3.1 und läuft heut noch bei mir auf XP - mit dem mach ich alles.

Ist nur 1,36 mb groß,  kannst du bestimmt heutzutage kostenlos downen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community