Wie kann ich abnehmen ohne Heißhungeranfälle oder ähnliches zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Antwort ist dein Blutzuckerspiegel, der ist nämlich für den Heißhunger verantwortlich. Du musst also darauf achten welche Zucker du zu dir nimmst. Einfachzucker mit einem hohen Süßgrad sorgen dafür, dass dein Zuckerpegel rasant ansteigt aber auch ebenso schnell wieder sinkt. Zum Beispiel: Fructose und auch (meistens) Glucose, also alles was zu einem kurzen Energieschub dient. Du solltest also darauf achten, dass du Kohlenhydrate zu dir nimmst, die lange verdaut werden, dafür eignen sich z.B. Vollkornprodukte und Nahrung mit viel Mehrfachzuckern wie z.B. Stärke oder Pektine. Stärke -> Kartoffeln. und so weiter. Dazu solltest du darauf achten, dass dein Körper regelmäßig Nahrung kriegt, grob geregelte Uhrzeiten sind da sehr praktisch, da dein Körper so genau weiß wie lange er mit der Energie auskommen muss. Achte auch darauf, dass du ungesättigte Fette wie Omega-3- oder Omega-6-Fettsäuren (Linol-, Linolensäure) zu dir nimmst, da diese den Blutzuckerspiegel zusätzlich regulieren und ihren Energiezuschuss wieder wett machen.

LG, LumboBrain

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausgewogene Ernährung und regelmäßig Sport treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat es geholfen immer zu den gleichen Zeiten zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker wirkt genau wie ein Suchtstoff. Einmal abends auf der Couch ein Täfelchen und schon willst Du das am nächsten Abend wieder. Der Trick ist das Durchhalten. Schaffst Du es Deine ersten 3 - 4 Attaken zu übergehen, werden keine weiteren mehr folgen

es sei denn

wie LumboBrain schon schreibt, Dein Blutzucker ist im Keller. Dann her mir einer Birne, einer Mango oder ein paar Datteln. Aber vorsicht! Keine Bananen und keine Blaubeeren.

Wenn Du eine Diät machen willst und wirklich gut motiviert sein und vor allem Dein Durchhaltevermögen puschen willst: etriggs.com. Die helfen so saugut, dass selbst ohne Diät die Pfunde schwinden, der Heißhunger nachlässt und vor allem ein enormes Bedürfnis nach Sport erwacht.

Das kann ich gut sagen. Ich nutzte diese kleinen DNA-Chips für alles.

Nur Gutes wünscht Dir M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hießhungeranfälle sind lediglich eine Einbildung die man nur mit reiner Selbstbeherrschung abschalten kann ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?