Frage von sitma, 79

Wie kann ich 7 Kilo in 7 Wochen abnehmen?

Ich geh in 7 Wochen in Urlaub und möchte da nicht mit einem ranzen hin haha 😅
Könnt ihr mir Typs gehen war jetzt öfters joggen aber irgendwie Merk ich nichts.
Vielleicht auch Ernährungs Tipps, das fällt mir am schwersten ich weis nicht was ich essen kann oder sollte um abzunehmen.
Danke im Voraus

Antwort
von onyva, 19

Hallo!

Noch von Frau zu Frau... Wie viel wiegst du denn bei welcher Größe? 7kg könnten drin sein, kommt jedoch auf dein Startgewicht drauf an. 

Vieles wurde schon gesagt, jedoch würde ich nicht auf Kohlenhydrate verzichten, da du ohnehin, wenn du es wirklich durchziehst, durch den Süßkramverzicht zu kämpfen hast. Ideal sind Kartoffeln. Nur zum Vergleich 100g Kartoffeln haben 70kcal, Nudeln/Reis roh 360kcal bzw gekocht 150kcal. Ein Apfel hat auch schon 70-80kcal. Also ist die Kartoffel ein idealer Kohlenhydratlieferant mit wenig Kalorien beim Abnehmen. 

Ein Tag könnte bspw so aussehen: 

morgens 20-30 Minuten joggen

Frühstück: 3 Knäckebrote mit Hüttenkäse und Tomate/Gurke + 30g Haferflocken mit 150g fettarmes Joghurt

Snack: Apfel

Mittags: 200g Kartoffeln, 100g Fleisch/Fisch oder Magerquark, gedünstes Gemüse so viel du willst (Brokkoli, Möhren... aber kein Mais oder Erbsen). Am besten würzt du es ordentlich mit frischen Kräutern und etwas Gemüsebrühe

Abends: 2 Eier und zusätzlich 3 Eiweiß, 1 EL Öl, frisches Gemüse oder ein Salat mit Balsamico Dressing und eventuell noch eine Scheibe Vollkornbrot

weniger solltest du auf keinen Fall essen. Das sind ca. 1400kcal. 

Kommentar von sitma ,

Hallo:)
Es schwankt immer so zwischen 57/58kg hin und her bei einer Größe von 1,64cm Circa.
Wie gesagt es geht nur um meinen Bauch bin mit allem zufrieden nur einen flachen Bauch möchte ich :)
Vielen Dank für Deine Tipps:)

Kommentar von onyva ,

ok flacherer Bauch (wenn nicht Sixpack) ist auf alle Fälle drin. Jedoch kann es genetisch sein, dass du dort eher am Ende abnimmst. Zudem sind 7 Kilo bei dem Gewicht a) nicht drin und b) auch nicht erstrebenswert bei deinem Gewicht. 

Wenn du ganz diszipliniert bist achtet du auf eine hohe Eiweißzufuhr und setzt die nächsten 7 Wochen eher auf Fette als auf Carbs. z.B. morgens 250g Quark angerührt mit 100ml Wasser, paar spritzer Süßstoff und/oder Zimt undt 20g Nüssen (das sind meist nur so 5-7 Stück^^) und paar Himbeeren

Mittags kann gleich bleiben

Abends statt dem Vollkornbrot noch ein Ei oder Spinat etc

mach auch jeden 2. Tag bisschen Bauchübungen (nicht jeden Tag!)

Vor allem kurz bevor der Urlaub ansteht würde ich maximal noch 4g Salz am Tag konsumieren (gilt eben nur für den Urlaub, sodass wenig Wasser gebunden wird). Achtung: Salz lauert überall (Schinken, Quark, jegliches Brot und Gebäck...).  

Antwort
von blustripes, 45

Weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst.

Nur Wasser trinken.

Keine fertigen Produkte, alles selber kochen und backen.

Kein Industrie-Zucker, keine Süßungsmittel und schon keine Süßungsmittel-Kombinationen!

max 2x die Woche Fleisch und wenn, am besten helles.

2x die Woche joggen reicht. Aber natürlich im Alltag zu Fuß gehen statt Fahrrad, oder Fahrrad statt Auto usw..

Weshalb fällt den Leuten im Winter nie ein dass sie abnehmen wollen?

Kommentar von sitma ,

Ich trink schon seit Jahren jeden Tag volvic aber mit Geschmack sollte ich lieber auf stilles Wasser einfach umsteigen ?
Weil man im Winter immer alles unter Pullis verstecken kann haha
Was sind denn süssungs mittel Kombinationen ?
Ich hab leider echt null Plan von Ernährung :(
Und wie viel km sollte ich am besten joggen ?
Ich laufe immer mit runtastik.
Hab mir angewöhnt alles 2/3 Tage.
Liebe Grüße

Kommentar von blustripes ,

AAAH bitte kein Volic mit Geschmack!! :(

Natürlich einfach nur Wasser. Das klare Zeug dass man in Seen und Flüssen sehen kann, aus Wasserhähnen kommt und man als Mineralwasser kaufen kann. Am besten still oder Medium.

Süßungsmittelkombinationen sind einfach mehrere Süßungsmittelarten zusammen in einem Produkt. Zum Beispiel in Coke Zero. 

Dann lies dich ein über Ernährung. Fang an mit dem Anfängerkram: Was sind Kohlenhydrate, Fette, Proteine?

Was ist der Unterschied zwischen Kohlenhydraten und Zucker. Was ist Industrie-Zucker, was ist natürlicher Zucker, wie kann man natürlich süßen ohne Zucker..

Sowas hat man eigtl in der 5-9 Klasse in Bio.

Kommentar von sitma ,

Hatte ich auch aber da war ich auch noch dürr, hatt mich nicht so interessiert trotzdem danke ;)

Antwort
von Sandperle, 44

Du solltest Dir für die restliche Zeit einfach ein paar Dinge vornehmen, die einfach umzusetzen sind:

1) keine Süßigkeiten mehr essen

2) innerhalb der Wohe ab 17.00 Uhr nichts mehr essen

3) Kohlenhydrate wie Kartoffeln (also auch Pommes) Reis und Nudeln meiden

...lieber Fleisch und Fisch mit Gemüse oder mal etwas Obst.

Dann solltest Du in der verbleibenden Zeit vielleicht gut 4 Kilo abgenommen haben. Habe ich auch geschafft!

Kommentar von sitma ,

Hey erst mal vielen Dank für deine Antwort.
Auf Süßigkeiten verzichten hab ich bis jetzt geschafft haha:).
So Gemüse ist jetzt nicht unbedingt mein Ding aber ich versuche auch immer etwas gesünder zu kochen aber leider ist alles immer so lecker :(
Und ich trinke jeden Tag ein Red Bull ich denk auf dass muss ich jetzt auch die nächsten 7 Wochen verzichten :(
Ich brauch ein Ernährungs Plan kennst du vielleicht ein guten ?
Liebe Grüße  

Kommentar von Sandperle ,

Ja kenne ich - zur Genüge. Das war mal mein Beruf.

Knäckebrot ist gut mit Frischkäse und Marmelade zum Frühstück oder Körnerkäse. Dann zwischendurch Apfel und Banane. Dann mittags Hähnchen oder Pute mit Gemüse oder Salat. Laugengebäck darfst Du auch zwischendurch eines essen. Abends - wenn überhaupt noch einen Tomaten-Thunfisch-Salat oder wieder Geflügel oder Fisch mit Gemüse. Einen Tag in der Woche solltest du essen worauf Du Lust hast - oder wenn Du z. B. eingeladen bist. Den Red-Bull kannst Du Dir ja für diesen Tag aufheben. Joggen würde ich eher nicht. Besser Du versuchst gleichzeite Muskeln aufzubauen mit speziellen Übugen auf einer Turnmatte. (Pilates oder Aerobic). Dann formst Du gleichzeitig Deinen Körper und verbrennst von Woche zu Woche mehr Fett durch die Muskeln, die Du aufbaust. Du musst halt Durchhalten - lecker ist relativ. Lecker ist z. B. ja auch ein knackiger Po!

Kommentar von sitma ,

Vielen Dank !
Ja wo finde ich so Übungen (pilates) in youtube ?
Ich mach auch öfters einfach mal Sit ups weil mir geht es nur um den Bauch bin mit allem zufrieden außer der Bauch :(
Ich werd es mal mit deinen Tipps versuchen vielen lieben Dank :)

Antwort
von altgenug60, 26

7 kg in 7 Wochen sind nicht zu schaffen.

Und du musst nicht fragen, was du essen sollst. Sondern was du NICHT essen sollst. Da gibt es recht einfache Regeln: Keine Softdrinks! Die sind extrem kalorienreich. Besser (Mineral)-Wasser und ungesüßten Tee. Auch keine Alkoholika. Die wimmeln auch vor Kalorien. Süßigkeiten weglassen und Fastfood auch. Nach Herzenslust viel frisches Gemüse,Salat und Obst essen. Vom Gemüse so viel, bis du wirklich satt bist. Sonst bekommst du nur Heisshungerattacken. Eiweißzufuhr mit wenig Fleisch, Milchprodukten und Ei.

Viel Erfolg!

Kommentar von sitma ,

Ich trinke kein Alkohol und esse keine Süßigkeiten und sehr sehr selten fast Food meistens koche ich mir selbst etwas..
Leider habe ich eine Schwäche für red Bull...
Gemüse schmeckt mir nicht so also sehr wenig Gemüse esse ich.
Aber ich werd morgen mal vor der Arbeit einkaufen und versuchen etwas gesundes zu zaubern:)

Kommentar von altgenug60 ,

In einer Dose Red Bull sind fast 28 g Zucker drin. Das ist richtig viel.

Kommentar von DerDieDasDash ,

Solange man´s nicht jeden Tag trinkt, wirds einen schon nicht umbringen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten