Wie kann ich 6 Kilo abnehmen bis zum 1.August?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aaaalso.
3 mal die woche sport
Schwimmen laufen walken wandern spazieren joggen tennis Wasserball Volleyball Fußball
Viel eiweiss essen
Fisch fleisch magerquark joghurt eier Nüsse Haferflocken käse milch buttermilch ayran kefir schinken
Proteine
Fleisch fisch
Kohlehydrate aus vollkornprodukten und reis, kartoffeln, hirse und nüssen , Haferflocken, bananen und avocado
Gesunde fette
Käse nüsse walnüsse avocado lachs und makrele
Viel trinken (wasser und tee ohne zucker)
Regelmäßig und ausgewogen essen
Nicht hungern
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das sind ja noch 2 Monate du kannst dir ja vornehmen einmal am Tag 20 min Sportzeug zumachen wie HulaHoop,Situps,Hampelmänner etc.und vllt 1 mal pro woche joggen zugehen du kannst theoretisch alles machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir due App Noom Coach runter dort kannst du eingeben was du isst und dann berechnet es dir wieviele kaloriend du noch essen soltest am tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht so sehr darauf achten was auf der Waage steht. Du bist mit deinem Körper an sich unzufrieden, nicht mit den Zahlen die du da siehst. Du kannst 60 wiegen und perfekt muskulös ausschauen und du kannst 60 wiegen aber unsportlich und schlapp ausschauen. 

Falls du das wirklich alleine nicht schaffen kannst und du alles versucht hast, würde ich dir Sophia Thiels Programm empfehlen. Viele sind total gegen solche Programme, vor allem gegen Sophia weil sie ja so "nervig" ist (was ich überhaupt nicht bestätigen kann da ich sie in rl getroffen habe), aber man sieht ja selbst die Ergebnisse und Erfolge. Du nimmst in diesen 3 Monaten nicht nur ab - du änderst dein Leben an sich. Vor allem ändert sich deine Ernährung! Ich weiß wie du dich fühlst, mir geht es zurzeit auch so, deshalb möchte ich selbst mit dem Programm anfangen und dann ins Fitness Studio gehen und noch härter trainieren bzw mein Leben einfach ändern. Da helfen keine 3 Wochen Diäten oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht was du bisher so versucht hast ...du musst deinen Kalorienverbrauch senken ..heißt du müsstest mal ausrechnen wo der derzeit liegt und dann berechnen wie viel weniger du zu dir nehmen solltest, um abzunehmen ...und wenigstens alle 2,3 Tage ein Work-Out machen. Dann geht das eig ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schaffst du locker. Pro Woche 1 kg ist gesund. Mehr aber nicht. Schau dir mal den YouTube Kanal von Veronica Gerritzen an. Sie macht suuper Workouts und ErnährungsVideos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?