Frage von questiongym, 38

Wie kann ich 5-10kg abnehmen ohne Jojo-Effekt in paar Monaten?

Ich überlege mir schon ne ganze Weile, wie und mit was ich abnehmen kann. Vielleicht mit Obst&Gemüse? Oder ganz viel Wasser trinken? Und wenn Wasser, was soll ich dann essen? Danke im voraus

Antwort
von Seraina00, 15

Achtung!!! Ganz wichtig ist, dass du dich nicht überanstrengst! Sport ist sehr gut aber dir muss bewusst sein, dass wenn du Sport machst zuerst zunimmst!!! Das ist ganz normal, weil du zuerst Muskeln aufbaust, bevor du abnimmst.

Bei der Ernährung kann ich dir nur sagen, dass Süssigkeiten nur noch in ganz kleinen Mengen und nicht jeden Tag sein sollten.

Du solltest sonst ganz normal essen, aber nicht 10 mal nachschöpfen beim Mittagessen, sondern den Teller einmal füllen und lange auf dem essen kauen.

Als zwischen Snacks eignen sich Früchte wie Apfel, Trauben oder ähnliches.

hoffe es hilft dir und viel Erfolg!

mit freundlichen grüssen Seraina00

Antwort
von CounterMonkey, 29

Ernährung umstellen. Essen selber zubereiten, nichts industriell gefertigtes. Allgemein Zucker meiden, auch vermeintlich gesunden Zucker wie Honig... für den Körper macht das 0 Unterschied. Kohlehydrate reduzieren kann funktionieren, muss aber nicht. Ich ernähr mich fast ausschliesslich von Eiweiss und Fetten (Geflügel, Fisch, Eier, Quark, Milch, Nüsse, Avocados) und täglich etwas Obst und Gemüse für Vitamine. Kein zusätzlicher Zucker in irgendeiner Form und keine Getreideprodukte. Ich bin jetzt nicht übermäßig sportlich aktiv aber hab nie Gewichtsprobleme und könnte auch garnicht so viel essen dass ich welche bekäme. Nehme täglich so um die 2500 kcal zu mir.

Antwort
von jaqoqeis, 7

Ich hab mir hier meine Tipps besorgt zum abnehmen,www.gesundheitsforum.net kann ich nur empfehlen das mal auszuprobieren

Antwort
von Hardy3, 35

Mit einer Diät kannst du abnehmen. Für den dauerhaften Effekt musst du deine Essgewohnheiten umstellen, vielleicht auch ein paar andere Gewohnheiten, beispielsweise mehr Bewegung durch regelmäßiges zu Fuß gehen und Radfahren, Treppe statt Aufzug usw.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Lies mal ihre andere Frage, bezgl. Alter, Größe u. Gewicht u. dann hoffe ich daß  deine Antwort anders ausfällt?

Antwort
von LebeBunt, 38

Sport, Sport, sport... wenn du wirklich keinen Jo-Jo Effekt haben willst, musst du es verbrennen. Runterhungern bringt nichts.
Und dann wenig Schokolade, viel Obst und Gemüse, abends weniger und nicht so fettig essen.
wenn du dir das ganze naschen zwischendurch verkneifst, sparst du auch einige Kalorien.

Kommentar von CounterMonkey ,

Viel Obst stimmt schonmal nicht. Obst enthält viel Fruktose und sollte daher in Maßen genossen werden.

Kommentar von LebeBunt ,

Dennoch ist es effektiver, einen Apfel oder Datteln zu essen, als einen Donut, wenn man Heißhunger hat.

Antwort
von xxflox, 20

Sport und gesunde ernährung

Kommentar von questiongym ,

Was ist denn die gesunde Ernährung

Antwort
von Wonnepoppen, 20

Da mir deine Frage bekannt vorkam, las ich mal deine anderen!

du bist 1,67m u. wiegst 55 kg, bist 13 Jahre, laß den Quatsch mit dem Abnehmen!

Außer du hättest seit dieser Zeit viel zu genommen?

Kommentar von questiongym ,

Mein Problem ist mein Oberschenkelumfang. Er ist 50cm und das finde ich einfach zu fett. Ich will nur am Oberschenkel abnehmen. So auf ca. 35-40cm Umfang.

Kommentar von Hardy3 ,

Am Oberschenkel nimmst du so ziemlich als Letztes ab. 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, Körper, Medizin, 12

Körperliche Veränderungen sind in der Pubertät ganz normal - z.B. wird die Hüfte breiter, die Oberschenkel werden dicker, die Brüste wachsen - und das wirkt sich natürlich auch auf das Gewicht aus. Bei Jugendlichen die damit nicht klarkommen wirkt sich das auch auf die Psyche aus, wodurch viele in einer Essstörung landen aus der sie nur mit psychologischer Hilfe wieder rauskommen.

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Wie man bei tatsächlichem Übergewicht gesund und dauerhaft abnimmt und dabei den Jojo-Effekt vermeidet erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Antwort
von grubenschmalz, 17

4-5x die Woche Sport, 10km joggen oder eine Stunde schwimmen (nicht planschen, sondern schwimmen).

Ernährung umstellen, Süßigkeiten weglassen, keine Zuckergetränke mehr.

So hat meine Freundin innerhalb von 6 Monaten knapp 18 kg abgenommen. 

Antwort
von Shanty67, 15

ich habe auch sehr erfolgreich abgenommen...ich habe einfach alles gegessen...kein Fastfoood... nur selbstgekochtes Essen...viel Obst und Gemüse...Wasser und keine gezuckerte getränke...mehr Bewegung im Alltag einbringen...viel Eiweiss und wenig Kohlenhydrate...

Ich habe in 2 Monaten 10 KG abgenommen und das seit ein halbes Jahr...kein Jojoeffekt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community