Frage von Derhase19, 28

Wie kann ich 260 Seiten in einem Monat lernen?

Hallo ihr lieben, ich habe momentan echt keinen Plan. Ich habe in ca. einem Monat die mündliche Prüfung in politischer Bildung und recht. Bis heute bzw. noch das Wochenende inklusive Montag werde ich an meiner Projektarbeit in dem Fach arbeiten müssen. Dazu kommt wie gesagt die mündliche Prüfung, diese ist der zweite Teil der Prüfung. Das sind 260 Seiten und ich habe keine Idee wie ich das hinkriegen soll in einem Monat.

Habt ihr Ideen bzw Tipps ? Ich habe es mir ausgerechnet wären zwar ungefähr (nicht mal) komplette Seiten am Tag. Ich kann aber keine neun Seiten am Tag auswendig lernen.

Wie schaffe ich das?

Antwort
von DieMoneypenny, 4

Du musst ja nicht den Text Auswendiglernen. Textmarker in die Hand, wichtige Stellen markieren und wenn Du durch bist, diese Stellen auf Karteikarten zusammenfassen. Mit den Karten kannst Du dann prima immer mal zwischendurch lernen.
Schlagworte die du dir merken musst schreibst Du auf große Zettel und verteilst sie an Spiegeln und Türen Deiner Wohnung.
Viel Glück!

Antwort
von floppydisk, 8

anstatt auswendig zu lernen kannst du dir auch einfach eselsbrücken bauen und einfach versuchen, den stoff auch zu verstehen, anstatt nur alles ohne zusammenhang herunterbeten zu können.

ich habe in der schule oder im studium nie etwas auswendig gelernt. wenn du es verstanden hast, kannst du es auch anwenden oder beschreiben. mach es doch einfach so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community