Frage von mariasfragen, 82

WiE kann ich 10 kg in 4 Woxhen abnehmen?

Hallo:) ich(w/14) wiege 60kg und bin etwa 175cm groß. Ich würde gerne in den Ferien 10 kg abnehmen und habe noch 4 Wochen Zeit in denen ich eine 4tägige Radtour mache und eine Woche im Urlaub am Meer bin. Ich habe diese Woche angefangen jeden Tag ein 10 Minuten Work-Out zu machen (SitUps,Squats, Leg Lifts usw. Immer unterschiedlich 3 Verschiedene Übungen). Insgesamt esse ich nicht viel und trinke mindestens 2l am Tag. Was kann ich noch tun um mein Traumgewicht zu erreichen?

Antwort
von GrumpyLilo, 23

Hey mariasfragen,

meiner Meinung nach solltest du auf keinen Fall weiter abnehmen. Du hast für deine Größe ein total schönes Gewicht. Wie kommst du darauf, dass du leichter sein musst? Ich finde es wirklich traurig, dass so viele Mädchen sich selbst nur noch über das Gewicht und das Aussehen definieren. Und wer legt denn fest, was das Idealgewicht ist? Die Medien? Oder das beliebteste Mädchen in der Klasse oder der Schule? Frag dich doch mal selbst, warum du sowas überhaupt mitmachst.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen: Männer finden es viel schöner, wenn eine Frau Kurven hat (kein Fett!!!, sondern schöne Brüste und einen hübschen Po). Niemand will eine Freundin, die total flach ist wie ein Brett und bei der man jede Rippe und jeden Knochen im Körper spürt, wenn man sich an sie kuschelt. Es kommt auch wesentlich cooler mal einen Burger oder eine Pizza mit seinem Freund zu essen, als die ganze Zeit Kalorientabellen zu lesen und an einem Salatblatt zu nagen. 

Das heißt nicht, dass man sich gehen lassen soll. Im Gegenteil: Gerade für Sport brauchst du einen gewissen Muskelanteil im Körper (siehe Fahrrad fahren oder mal was Aktives mit deinem Freund zu unternehmen). Und jetzt kommts: Muskeln sind wesentlich schwerer als Fett! Wenn du sportlich und fit bist, wirst du automatisch etwas mehr wiegen. Trainierte Körper sind inzwischen übrigens auch wesentlich angesagter, als untergewichtige und übertrieben dünne.

Akzeptiere deinen Körper lieber und sei stolz auf dich. Du bist richtig, wie du bist und sich dauernd zu hinterfragen und an sich zu zweifeln, ist totale Zeitverschwendung. Genieße dein Leben und lass dir von Medien und anderen Leuten nichts einreden! Alles Gute dir.

PS: Unabhängig davon ist das Verlieren von 10 kg in 4 Wochen total ungesund. Wenn du wirklich so viel abnehmen willst, solltest du das so takten, dass du maximal 0,5 kg pro Woche verlierst (das dann am besten über gesunde Ernährung und Sport, das machst du also schon richtig). Sonst wirst du ernste körperliche Probleme bekommen und die Gefahr für einen Jojo-Effekt ist extrem hoch. Dein Körper hätte die ganze Zeit das Gefühl zu verhungern und würde jedes nicht benötigte Gramm Fett und Zucker sofort als Reserve anlegen. Gehe das lieber geduldiger an.

Antwort
von gschyd, 43

Du hast ein absolutes gesundes Körpergewicht!
Dein Gewicht entspricht bezogen auf Dein Alter, Dein Geschlecht und Deine Grösse (sogar genau) dem Durchschnitt.

  • Du bist noch in der Pubertät - Dein Körper verändert sich und wächst - bei Mädchen ist die körperliche Entwicklung in etwa mit 17 Jahren abgeschlossen - dafür braucht der Körper Energie!
  • Du bist mit 1.75 für Dein Alter überdurchschnittlich gross, also darfst Du nicht nur, sondern musst auch schwerer sein als die anderen (um ein gesundes Gewicht zu haben).

Abzunehmen ist für Dich weder notwendig noch gesund! Einfach normal, gesund + ausgewogen essen und ausreichend Wasser trinken - dann passts bestens :)

Sei stolz auf Dich und Deinen Körper - konzentrier Dich auf das, was Du an ihm magst :)

Kommentar von gschyd ,

Probiere bitte keine weitere Diäten aus. Dein Körper befindet sich noch in der Entwicklung und braucht eine ganze Menge verschiedener Nährstoffe. Das ist bei den meisten Diäten nicht garantiert und sie können Dir schaden.

Antwort
von adianthum, 6

In 4 Wochen kannst du das nur schaffen, indem du dir ein Körperteil amputieren lässt.

Du hast so schon Idealgewicht im unteren Bereich. Und je schlanker ein Mensch ist, desto langsamer nimmt er auch ab.

Also verabschiede dich von den 4 Wochen und mach mindestens ein halbes Jahr daraus.

Eine Crashdiät bei deinem derzeitgen Gewicht führt in die Magersucht und keineswegs zum Wunschgewicht- der Preis den du dafür zahlen musst ist zu hoch, denn Magersucht begleitet dich für den Rest deines Lebens- zusammen mit all den unangenehmen Begleiterkrankungen!

Antwort
von LittleMistery, 28

Du brauchst nicht abnehmen. Du entwickelst dich auch noch und hast ein gesundes Gewicht für deine Größe. Mit 10kg weniger wäre das definitiv nicht mehr der Fall und du wärst stark untergewichtig.

Antwort
von xxDevin, 24

Dein Gewicht ist gesund. Lass es lieber. Iss einfach gesund und mache sport.

Antwort
von User5217, 13

Also wenn du jetzt 10 kg abnehmen würdest, hättest du Untergewicht da du ja schon relativ groß für dein alter bist. Ich würde alles lassen wie es ist sonst schadest du dir selber.

Antwort
von Anonym135700, 42

Wenig essen dafür auch gesund , und viel Sport .

Am besten nicht mehr als 1200 kcal

Antwort
von erik0223, 31

Wenige Essen ,vieleicht jeden Tag 1-2 Stunden Joggen geheb

Antwort
von UschLuhn, 11

Oh man als ich die Frage gelesen habe, haben alle Daten genau meinen entsprochen. Ich will auch abnehmen?! Und weiß nicht wie... Die Antworten nerven ja mal total. Sie hat eine Frage gestellt und solang sie sich nicht wohlfühlt mit ihrem Gewicht kann sie soviel abnehmen wie sie will. Hört mal auf mit eurem du bist perfekt wie du bist und beantworte ihre Frage ???

Kommentar von adianthum ,

Bei dem Gewicht ist Abnehmen kontraproduktiv!

Klar wisst ihr nicht wie, bei dem Gewicht hast du doch so gut wie nichts zuzusetzen.

Ihr seid in der Pubertät, da braucht der Körper die Energie um zu reifen und ihr müsst auf unverhälnismäßig viel mehr verzichten, als eine Person die ausgewachsen und übergewichtig ist!

Der Reifungsprozess setzt dann aus, ihr kriegt eure Regel nicht mehr, keine Kurven, nur Knochen und psychische Schäden.

Mit Magersucht ist nicht zu spaßen!

Kommentar von UschLuhn ,

Hat du überhaupt meine Antwort gelesen ? Genau das will man nicht hören, die vernünftigen Gesundheitlichen Sachen... Antwortet halt einfach auf die Frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten