Wie kann ich meinen Arm verbinden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Apotheken gibt es spezielle Wundauflagen die nicht verkleben. Frag da mal nach.

So wie du es beschreibst klingt es aber eher danach als ob du jetzt schon einen Termin benötigst. Krankenhaus vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlutJen
08.04.2016, 20:36

Krankenhaus finde ich jz übertrieben, es tut zwar schon weh & ist offen aber es geht, im kh komm ich eh erst nach Stunden dran 

0

Muss es überhaupt verbunden werden oder heilt der Ausschlag nicht besser, wenn Luft dran kommt?

Wenn es verbunden werden muss, dann kannst du Salbentüll drauflegen. Das verklebt nicht so.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es ohne Verband...

Creme den Arm ein und mach' KEINEN Verband darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du den Ausschlag überhaupt verbinden? Ich halte es für sinnvoller den Arm offen zu lassen, vor allem, wenn der Ausschlag nässt und der Verband am Arm kleben bleibt. Durch aufreißen der Wunde wird diese bestimmt nicht besser.
Wenn du den Arm aber unbedingt verbinden willst, solltest du den Ausschlag desinfizieren und mit einer antibakteriellen Salbe einreiben. So bildet sich eine Schutzschicht zwischen Verband und Ausschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch ein bissel Bepanthen vorher drauf.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?