Frage von lauramilly, 25

Wie kann ich ihn für mich gewinnen?

Hallo, ich habe ein Problem. Also ich mag einen Typen aus meiner Klasse echt gerne und das schon seit ein paar Monaten. Als ich das dann meinen Freundinen erzählt habe war alles in Ordnung bis letzten Montag. Ich war krank und bin zuhause geblieben, dann schreibt meine beste Freundin mir "ich habe eine Andeutung gemacht" und es ist ja wohl klar auf was. Das ging bis Mittwoch gut dann ist eine andere Freundin von mir zu ihm gerannt und naja... Jetzt weiß er das und er hat zu mir gesagt er würde mich auch mögen aber er weiß nicht ob er Gefühle für mich hat. Am Freitag waren wir dann auf einem Geburtstag und er war auch da und er wollte mit mir sprechen ich war in dem Momentaber schon weg, meine Bf hat mir dann geschrieben er hätte Gesagt er wollte mir etwas sagen es wäre jedoch schwer sich zu überwinden (er hat das anscheinend voll süß gesagt) Heute hat er mir angerufen und hat gesagt er hätte nachgedacht und er weiß es nicht und will warten. Ich verstehe echt nichts mehr. Wie kann ich ihn von mir überzeugen? (Sorry für den Roman) :)

Antwort
von MyFishhAurely,

Ich würde ihm Zeit geben und abwarten, auch wenn dir das schwer fällt. Auf jeden Fall würde ich irgendwann nochmal mit ihm persönlich sprechen. Auch in der >Zeit der neuen Medien ist das das Beste. Ihr könntet euch die ganze "Story" aus eurer Sicht erzählen. Wichtig dafür ist auf jeden Fall, dass nur beide bei diesem Gespräch dabei seid. Andere Personen haben in eurer "Lovestory" schon zu viele und zu wichtige Rollen gespielt. Aufmerksam ist er ja auch schon auf dich geworden. Ich könnte auch nicht genau sagen, wie seine Gefühle ticken. Vieleicht weiß er es selbst nicht genau, deshalb solltet ihr unbedingt reden. Viele Grüße, MyFishhAurely

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten