wie kann hannover den abstieg vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nicht mehr. Sie brauchen mindestesn 35 Punkte und das würde ja bedeuten, dass sie 6 Spiele am Stück gewinnen müssten. Schaut man die Rückrunde an (ein glücklicher Sieg beim VfB) und den Kader, dann ist alles zu spät. Neuaufbau in der zweiten Liga. Schade für die Attraktivität der Bundesliga (kleine Mannschaften wie Ingolstadt, Augsburg, Darmstadt oder Zuschauerkiller wie Leverkusen, Hoffenheim und Wolfsburg) aber so ist das nun mal, wenn man über Jahre Mist baut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuer Trainer... Komplett neue Taktik oder sowas! Aber auch wenn sie jz Erfolg haben wird es sehr sehr schwer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ha gar nicht mehr viel spass in der 2 Liga....

Ein Leben lang nur der HSV :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
03.04.2016, 12:35

viel spass in der 2 Liga....

Mag sein. Und wenn, gibt´s dort zweimal jährlich das Nordderby mit dem Hamburger Sportverein.

0
Kommentar von felixcras
03.04.2016, 13:41

HSV spielt nicht mehr lange erstklassig. Sieht man an den letzten 5 Jahren.

0

Indem sie ab jetzt jedes Spiel gewinnen. Entweder sportlich oder durch Bestechung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung