Frage von qwefgciwegrdugf, 56

Wie kann H2 Brennen?

Hallo, Meine Frage ist wie oben schon zu sehen, warum H2 (Wasserstoff in molekularer Form) reaktionsfähig ist, weil es ja bei 2 Außenelektronen auf der 1. Schale stabil ist und somit rein prinzipiell die Eigenschaften eines Helium Atoms hätte (Beispiel: H2 + O -> H2O) Habe auch schon meine Oma gefragt die Chemielehrerin war. Ich bitte um Hilfe und bedanke mich schon einmal im vorraus. LG Robert ;)

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 35

Wasserstoffmoleküle sind, "wenn man sie in Ruhe lässt", nicht reaktiv, denn sie haben, wie Du sagst, zusammen den für sie stabilen Edelgaszustand erreicht.

Wird Wasserstoff aber thermisch angeregt (= erhitzt), dann zerfallen die Moleküle in einzelne Atome, und die sind äußerst sehr reaktiv.

Beispiel: Ein Gemenge aus den Gasen Wasserstoff und Sauerstoff.

Dieses Gemenge ist hochexplosiv, aber es passiert zunächst nichts. Sobald das Gasgemisch thermisch angeregt wird, explodiert es.

Hat man Wasserstoff im Überschuss gegenüber Sauerstoff, dann verbrennt das Gas unter Bildung von Wasserdampf, der bei Abkühlung dann zu Wasser kondensiert.


Antwort
von PFromage, 18

Wasser ist gegenüber den Elementen Wasser- und Sauerstoff energieärmer, da die Kovalenzbindung stärker ist. Allgemein sind polare Kovalenzen stärker als unpolare (sonst gäbe es keine).

Expertenantwort
von botanicus, Community-Experte für Chemie, 23

Es handelt sich ja in Wirklichkeit um mehrere Schritte; die Spaltung der Wasserstoff- und Sauerstoffmoleküle (beides endotherm), die Neuverknüpfung zu Wasser (satrk exotherm). Die Bindungsenergie im Wassermolekül ist weit größer als in den Edukten, deshalb ist die Gesamtreaktion exotherm (besser: exergonisch).

Antwort
von steinpilzchen, 35

So weit ich weiß explodiert es ehr

Kommentar von steinpilzchen ,

siehe knallgas Probe

Kommentar von qwefgciwegrdugf ,

Ja aber die Explosion ist auch eine Verbrennung und somit auch eine Reaktion

Kommentar von steinpilzchen ,

ja dann verbrennt es wohl

Kommentar von qwefgciwegrdugf ,

Aber wie ist das möglich H2 ist ja Stabil?

Kommentar von qwefgciwegrdugf ,

Richtig aber H2 sind ja 2 Wasserstoffatome in einer Atombindung mit einem Elektronenpaar und somit hat jedes H-Atom zwei Elektronen "zur Verfügung"

Kommentar von steinpilzchen ,

die erste schale kann doch zwei Atome aufnehmen und Wasserstoff hat nur 1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten