Frage von lukelikeliquids, 36

Wie kann es weitergehen mit meiner Freundin und mir?

Also ich habe eine Freundin und versuche ihr näher zu kommen Ich bin 14 Und sie 13 Ich bin mit ihr schon knapp 2 wochen zusammen, an Halloween wurde ich zu ihr eingeladen. Wir wollten anfang an nur rumstreifen und zeugs einsammeln. Sie war eingeladen bei ihrer Freundin zu übernachten, ich hatte auch schon sehr viel lust dabeizusein aber Von meiner Freundin ihre Freundin ihre Mutter hatte was dagegen da sie angst hatte das ich vlt. sexuell oder was anderes mit ihnen anstelle was ich natürlich nicht tun würde. Der Abend zog sich hin und wir waren bei ihrer Freundin. Die mutter war nicht da, weil sie sich mit ihren Freund traf und dedhalb ich auch übernachtete. Ich war mit meiner Freundin in ein bett zusammen. Wir spielten dann noch Wahrheit oder Pflicht. Ich nahm pflicht, Die Freundin meiner Freundin hat mir die aufgabe gegeben sie auf den Mund zu küssen...Wir beide waren noch nicht so weit...glaube ich. Wir gingen ins bett ich sah meine Freundin immer an. Ich konnte nicht schlafen. Ich wachte auf, Meine Freundin schlief noch, Ich nahm behutsam ihre hand und Streichelte sie. Auf ihr gesicht zog sich ein sanftes lächeln und sie war in den moment so süß. Ich schrieb ein Zettel bevor ich Nachhause ging (Hey ^-^ Es war echt cool bei dir und bei deiner Freundin zu übernachten ich also...Würde sowas gerne nochmal wiederholen) Ich hätte ihr gerne noch ein abschieds kuss gegeben aber sie hätte sich wahrscheinlich nicht mehr dran erinnert... Sie schrieb mir 2 stunden darauf das sie mich schon vermisste und ich sie natürlich auch. Ich würde gerne mit ihr den nächsten Schritt gehen. Danke im Voraus. lg: lukelikeliquids

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blacksuccubus, 29

die Geschichte ist ja wirklich Herezzerreißend niedlich ;D also ich würde sagen du solltest mal darauf achten wie es sich in Zukunft entwickelt, also versuch nichts zu überstürzen denn das wäre zu schade nach so einem schönen Erlebnis für euch beide aber versuch auch nicht zu sehr auf die Bremse zu treten sonst kommt ihr ja auch nicht weiter :) wenn der Moment da ist dann weist du es schon dann kannst du auch versuchen sie zu küssen und ich bin sicher dann wird sie auch nicht ablehnen :)

gGß

Rob

Kommentar von lukelikeliquids ,

Danke Rob ich werde mich danach richten und so weiterzumachen und nicht auf die bremse zu treten ;D

Kommentar von blacksuccubus ,

wunderbar ;D

wer später bremst fährt länger schnell ;D

in dem Sinne:

Bis bald :DDD

Antwort
von MrMo85, 36

Läuft doch super bei euch beiden! Glückwunsch! Ich kann dir einfach nur den Tipp geben es so weiter laufen zu lassen. Wenn wieder ein schöner passender Moment kommt küss sie einfach. Und noch einen kleinen Tipp geb ich dir, wir Frauen lieben es wenn man uns aus dem Schlaf wachküsst! 😊 Viel Erfolg 

Kommentar von lukelikeliquids ,

Danke das du mir so schnell eine antwort schreibst MrMo85. Was wäre so ein passender moment? Und ich weiß es ja nicht ob es ihr gefällt das ich sie nach 2 wochen einfach mal so auf den Mund küsse ^-^'

Kommentar von MrMo85 ,

Passende Momente fühlt man. Wenn ihr euch tief in die Augen schaut und plötzlich beide leise seid etc. vielleicht nicht gerade in der Öffentlichkeit sondern an einem ruhigen Moment. Warum nicht nach 2 Wochen? Sie scheint dich sehr zu mögen. Ein einfacher Kuss kann da nicht schaden;) Überfall sie nicht, näher dich ihr langsam und berühr sie mit deinen Händen vielleicht am Arm oder am Bein. Viel Glück!

Antwort
von IalineI, 20

Du kannst ja versuchen sie noch mal zu küssen, ihr zum Beispiel wenn ihr euch gegenüber steht oder bei einem filmeabend zu zweit das Haar hinters Ohr zu streichen und dann immer näher auf sie zu zu gehen. An ihrer Reaktion wirst du bestimmt merken ob es ihr gefällt oder ob sie wirklich noch nicht so weit ist aber ich denke schon dass sie den Kuss erwidern wird:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten