Frage von Neutralis, 65

Wie kann es so kluge Menschen wie Albert Einstein geben, ich verstehe es einfach nicht?

Man gucke sich diese Welt an, es gibt viele Leute die nicht mal die einfachsten Theorien der Physik verstehen, selbst die schlauen brauchen für manche Theorien mehrere Monate um sie vollkommen zu verstehen, manche sind klug und Arbeiten ihr ganzes Leben lang an einer Arbeit die dann oft nicht mal den Nobelpreis bekommt. (Manchmal weil es widerlegt wird oder weil sie zu früh sterben)

Natürlich hatte Einstein den Vorteil, dass er nicht so viele Bücher und einen nicht so Umfangsreichen Wissensschatz haben musste, wie die Forscher heute, aber trotzdem. Stellt man es in einen Vergleich ist es doch einfach nur Wahnsinn.

Das Wunderjahr 1905, indem Einstein 5 Arbeiten zu grundlegenden Problemen der Physik publiziert. Für eine Davon kriegt er sogar einen Nobelpreis und für eine andere hätte er sicherlich auch einen bekommen, aber es dauerte noch Jahre bis es bestätigt wurde und es enthielt die berühmteste Formel der Welt (E=mc²) und leitet damit eine Ära der neuen Physik ein. Und das in einem Jahr. Er erfindet Theorien, die heute über 1 Jahr gelehrt werden. Und erfinden und beigebracht bekommen sind nun mal 2 vollkommen Unterschiedliche Sachen

Wie kann es sein, dass sich die Intelligenz von manchen Menschen so unterscheidet, in Gegensatz zu Einstein sind wir doch nicht schlauer als Hunde.

Natürlich, jeder Mensch hat unterschiedliche Stärken und sowas, aber das ist doch einfach Wahnsinn.

Antwort
von DrBronstein, 8

Die Intelligenz beim Menschen streut und irgendeiner ist dann der intelligenteste. Einstein lebte in einem Umfeld von Physikern und einige hatten ähnliche Gedanken wie er. Er war aber der erste, der seine Theorien(!) veröffentlichte. Das Gute an Theorien: man muss sie nicht beweisen.

Antwort
von Fretto, 29

Das könnte an einer 'neuen' Theorie in der Physik liegen, die grob gefasst sagt, dass es nie ein Zufall war das z.B. Albert Einstein hochbegabt war o. das es plötzlich Leben auf der Erde gab.

Es könnte sein, dass wir in einer Art Hologramm leben. 

http://www.spektrum.de/magazin/das-holografische-universum/830304

Antwort
von hinnifreaxxx, 24

Individuelle Leidenschaft und Expertise. Einstein mag vielleicht atemberaubend in der Physik sein aber er wird wohl kaum eine Chance gegen Ip Man in einer körperlichen Konfrontation gehabt haben, oder hätte ein Drei-Sterne-Restaurant in Frankreich leiten können. Jeder Mensch ist brillant wenn er seine Leidenschaft gefunden hat bloß ist diese heutzutage sehr schwer zu finden. 

Antwort
von Windlicht2015, 39

Manchen Menschen wird die Intelligenz in die Wiege gelegt!
Das ist einfach so!

Antwort
von question04, 1

An die Quantenmechanik hat er nicht geglaubt, er war auch nur ein Mensch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community