Wie kann es sein, dass ich innerhalb von 4 Tagen 2 Kilo zugenommen habe trotz gleicher Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Wassereinlagerungen. Ich nehme während meiner Tage jeden Monat ca. 3-4 Kilo zu und wieder ab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Zyklus kann es passieren, dass du kurz vor bzw während der Periode mehr Wasser im Körper hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird zu 99% nur Wasser sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du hast unbewusst mehr gegessen Als du denkst.
Wenn man einmal wieder anfängt etwas mit mehr Kalorien zu essen, isst man davon sehr reichlich.
Wie viel Kuchen hast du gegessen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von japadapadux1
11.01.2016, 22:34

Nicht viel vielleicht ein halbes Stück. Dann war noch viel übrig und dann hab ich noch etwas gegessen aber keine 2 Kilo. Außerdem zähl ich mithilfe einer App Kalorien und ich habe nie mehr als 1600 Kalorien pro tag zu mir genommen. auch mit kuchen

0
Kommentar von hannahsble
11.01.2016, 22:36

Ich glaube du hast mehr gegessen als du denkst oder dich in falschen noment gewogen :) wieg dich am besten wenn Dein Margen leer ist also morgens vor dem Frühstück..
Und wenn du jetzt normal deine Ernährung weiter führst ohne den Kuchen wirst du die zwei Kilo wieder runter Kriegen. Aber pass auf das du deine Ernährung immer so bei behältst. Das hatte ich nämlich ich hab ein Jahr nur Gemüse gegessen und morgens Jogurt mit Obst (kein Brot). Das tut dein Körper irgendwann auch nicht mehr gut also pass auf das du da nicht rein rutscht das du damit nicht mehr aufklebe kannst :)

0
Kommentar von hannahsble
11.01.2016, 22:37

Nicht beibehältst*
Aufhören*

0

deine Hormone spielen verrückt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?