Frage von Flotes1999, 42

Wie kann es mir wieder besser gehen, ich hab Schuldgefühle?

Kurz gesagt. Ich habe gerade gesehen wie jemand bei unseren Nachbarn ein Fahrrad geklaut hat.. Ich wollte sie Polizei rufen aber der Täter ist schon weggefahren. Ich habe die tat mit sehr schlechter Qualität gefilmt.... Ich glaube das wird ihnen nichts bringen. Ich habe sehr starke Schuldgefühle, weil ich nichts gemacht habe. Ich bin auch erst 14. ich habe Angst gehabt runter zu rennen und mich dem Dieb zu stellen. Wie kann ich mich wieder aufheitern ? Bitte keine blöden antworten.

Antwort
von SolarSystem, 26

ganz einfach: Deine Angst ist wichtig und in Ordnung, denn sie beschützt Dich!
Wärst Du ein Kampfsportler oder körperlich ein Hühne, so hättest Du ein anderes Selbstbewusstsein und hättest den Täter gestellt.

Deine Stärken liegen wo anders...

Jedenfalls hast Du kein verkümmertes Gewissen und ein funktionierendes Moralgefühl. Das ist bereits viel mehr als bei einigen Zeitgenossen....

Kommt die Situation, wo Du mit Deinen Möglichkeiten etwas ausrichten kannst, so wirst Du es tun und bereit sein.

Dennoch: verlerne nie, auf Deine innere Stimme zu hören und diese Angst zu befolgen. Sie wird immer nur dann auftreten, wenn die Situation von Dir nicht richtig gemeistert werden kann.
Würdest Du Dein Verhalten in solch brenzligen Situationen üben und trainieren können, so hättest Du mehr Erfahrung und keine Angst.

So aber ist dies nicht der Fall und das ist nicht Deine Schuld!
Du bist in Ordnung und hast gut gehandelt!

Den Griff zum Telefon hättest Du machen können, aber auch dies ist schwierig, wenn man es vielleicht noch nie tat. Man hat dann regelrecht eine Hemmung.

Spiel das Mal im Kopf durch, was Su sagen würdest und Du wirst sehen: das nächste Mal - irgendwann - klappt es automatisch!

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Man handelt gut, wenn man jemanden beim Diebstahl beobachtet, filmt und nicht dabei kurz die Polizei anruft?

Kommentar von SolarSystem ,

ich finde, als 14jähriger hat Flotes1999 ganz gut reagiert.<

Das Supermann-Kostüm war halt gerade in der Reinigung....

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Telefonieren geht ohne Kostüm, das kann man sogar nackt machen ;)

Kommentar von actualquestion ,

Du hälst Dich wohl für oberschlau!?

Antwort
von actualquestion, 19

Hallo Flotes !999,

jetzt mach Dich deswegwen bitte NICHT verrückt! Es ist kein Mensch zu Schaden gekommen! Obwohl die Tatsache ansich schon eine Straftat darstellt! Du solltest auf jeden Fall Deinen Nachbarn informieren und auch der Polizei mitteilen, was Du gesehen hast, evtl. Täterbeschreibung, Uhrzeit, und was Dir sonst noch aufgefallen ist! Auf jeden Fall wäre es immer sinnvoller sich alle "Fakten" zu merken und die Polizei anzurufen, selbst wenn der Täter bereits fort ist. In welche Richtung z.B. Ich weiß, ich kann da jetzt gute Ratschläge geben, aber wwenn ich selbst in eine deratige Situation komme, daann bin ich echt voll daneben! :) Alles Gute Heidrun! :)

Antwort
von willanonymtun, 9

Meiner Meinung nach, wäre es nicht sinvoll gewesen, sich dem Täter zu stellen, weil du erst 14 Jahre bist. Womöglich wäre dann jemand zu schaden gekommen. Schuldgefühe zu haben, ist ganz normal, aber nicht schlimm. Mach dir keine sorgen, geh zur Polizei, falls die dich befragen wollen, und zeig ihnen das video und gebe eine Täterbeschreibung zu Blatt. Das ist das wichtigste, viel glück noch,

Mfg wat

Antwort
von RuedigerKaarst, 27

Jetzt wird es zu spät sein.
Anstatt sich die Zeit zu nehmen, hier zu fragen, hättest Du die 110 wählen können, auch wenn der Täter bereits gefahren ist.

Auch nachts sind einige Fahrzeuge unterwegs und wären rasch vor Ort gewesen.
Die Chance hätten gut gestanden, den Dieb zu erwischen, mit dem Video hätten sie auch noch was anfangen können, wenigstens hätten sie die Kleidung erkennen evtl. einem Verdächtigen zu ordnen können.

Jetzt geh schlafen, dann geht es dir morgen wenigstens besser, auch wenn der Nachbar ein neues Rad kaufen muss, weil ein Nachbarsjunge lieber im Internet fragt, anstatt mal kurz anzurufen.

[+++ durch Support editiert +++].

Antwort
von HalloRossi, 4

Das war doch super mit den Filmen! Du hast mehr gemacht als manch anderer!

Antwort
von malour, 25

Also runterrennen und sich dem Dieb stellen , wäre so ziemlich das dümmste was man machen kann.Du weist doch nicht wie er reagiert wenn er in die Enge getrieben wird.Von daher hast du alles richtig gemacht.

Die Polizei kann man auch rufen wenn der Täter sich schon aus den Staub gemacht hat. Du solltest auf jedenfall deine Aussage machen, auch wenn es nichts bringt , ansonsten brauchst du dich nicht schuldig fühlen.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Runter rennen natürlich nicht, aber manche Leute, anscheinend jedoch nicht alle, können telefonieren während gefilmt wird.

Kommentar von malour ,

Er hat wenigstens gefilmt. Als letztes Jahr nachts unser Auto geklaut wurde haben die lieben Nachbarn am Fenster gehangen  und zugeschaut und sind schlafen gegangen. Nach der Befragung haben sie noch gejammert was die alles wissen wollten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten