Frage von OnlyTears, 46

Wie kann er verstehen, dass ich mehr als Freundschaft will?

Hey, ich 14/w, neunte Klasse eines Gymnasiums, bin verliebt in einen Jungen aus meiner Klasse, mit dem ich manchmal schreibe und mit dem ich mich auch manchmal echt gut unterhalte. Wir verstehen uns echt klasse und ich sehe ihn manchmal im Unterricht an und er lächelt mich an. Wie soll es weitergehen? Wie kann ich ihm klarmachen, dass ich mehr will als Freundschaft? Ich meine sooo dermaßen gut kennen wir uns auch nicht (also schon ganz gut) und ich habe Angst, dass er mich sofort abweist; ich meine, ich werde bis zur zehnten mit ihm in einer Klasse sein... LG Only Tears

Antwort
von RedWhiteAngel81, 25

Ich würde mich an deiner Stelle erstmal allein mit ihm treffen und dann mal gucken wie das so läuft. Wenn er Interesse an dir hat wird er ja zusagen und dann kannst du beim Treffen ja erkennen wie es um euch steht :)

Viel  Glück :)

Kommentar von OnlyTears ,

Ja aber ich weiß ja nicht wie ich ihn fragen soll...

Kommentar von RedWhiteAngel81 ,

Naja da musst du dich leider zusammenreißen, um ein Treffen fragen wirst du ihn schon müssen :D Klar ist das schwer, aber er wird dich wohl kaum direkt abweisen wenn du ihn nur nach einem Treffen fragst. Wenn du seine Nummer hast geht das so ja sogar noch einfacher. Wenn es sehr schwer für dich ist lass dir einen Grund für das Treffen einfallen :)

Antwort
von Neptun24, 21

Geh einfach zu ihm oder frag ihn ob er bock hat das ihr mal was zsm. macht. Wenn der dich manchmal anlächelt mag er dich auf jeden Fall. Keine Sorge der sagt 100% ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community