Frage von beyzaalkas, 90

Wie kann er mir verzeihen trotz meiner Beleidigung?

Hey Leute. Es geht um mich & meinen "Freund"... Kennen tun wir uns seit 1 Jahr.. Und 6 Monate waren wir zs. Er ist 9 Jahre älter als ich, ist vernünftig und ehrlich. Nun hatte er vor 2 Monaten ein Problem was der mir unbedingt nicht sagen wollte. Soweit ich weiß es ging es um "Finanzamt" , er ist selbständig und da dachte ich mir nur er hätte Schulden oder was auch immer, Er hat einfach nicht gesagt was genau die Sache war. Kalt geworden...Es hätte mit mir nicht zu tun aber das wäre ein Problem was sich nicht leicht klären sollte usw..Er wollte das ich Verständnis hab aber.. Ja daraufhin bin ich natürlich voll verrückt geworden zum ersten mal fing er an kalt zu sein zum ersten mal so entfernt so stur und nichts gesagt nicht angerufen.. In der Zeit wo das alles angefangen hat, hab ich angefangen permanent zu schreiben OHNE PAUSE richtig lange Texte,Anrufe ohne Ende. Ich konnte seine Art nicht mehr aushalten und ihn so beleidigt und fertig gemacht, was so respektlos war von mir. Die Sprüche die ich gesagt hab waren echt hart und krass ! Vor Wut konnt ich mich nicht bremsen ja trotzdem hat er sein Mund nicht aufgemacht. Ich hab weiter gemacht und am ende hatte er natürlich keine Geduld mehr und fühlte sich anscheind wie vearscht von mir.. Es war aus er ist gegangen. 3 Wochen lang kein Kontakt. Ich habe ihn vor 3 Tagen angerufen,mit ner anderen Nummer. Er ist drangegangen und war erst komisch. Daraufhin hab ich nochmal geschrieben mich entschuldigt aber nein er sagte ich soll ihn vergessen. Ich weiß nicht hätte er eine andere hätte er mich längst blockiert,denn irgendwie konnt ich ihn überreden das wir am Wochenende wieder zusammen bleiben..und nochmal reden , er hat trotzdem gemeint das er nicht weißt ob er viel redet (?!) immernoch kalt ist er. Meine letxte Nachricht war: Egal was passieren sollte ich freue mich dich wieder zusehen " Er hats gesehen aber nichts kam zurück.Ich weiß nicht ich glaub ich hab sein Stolz gebrochen und ja er ist halt ein Mann. Ich weiß jetzt nicht was ich vor ihn sagen soll denn persönlich ist es ganz anders als so. (200km entfernt-.-) und ich weiß nicht wie ichs schaffen kann das der mich wieder liebt und verzieht.. was ich tun soll wie ich mich benehmen soll.. ich bereue es und schäme mich einfach. :( bitte um Rat ich weiß ist lang der Text :/. Danke.

Antwort
von Alexiyoo, 45

Das heißt ja nicht das dein Freund dixh nicht mehr liebt. Er hat entweder Dreck am stecken und möchte dich nicht damit beslasten oder er hat eine andere aber dies kann ich von deiner Aussage streichen, denn das hört sich sehr stark danach an das er Finanziell Probleme hat. Wenn er dich später um Geld fragt. Pass auf! Das es keine gespielte abzocke wird

Ich  hoffe ich konnte dir helfen 

Eure Alexiyoo 

Antwort
von sojosa, 33

Von männlicher Seite aus gesehn hast tatsächlich du den Fehler gemacht, ich aber bin kein Mann. Ich finde in einer Partnerschaft sollte man Vertrauen haben und Probleme gemeinsam lösen. Nur wenn er dir nichts sagt kannst du ihm nicht helfen. Natürlich willst du wissen was los ist, das würde jede Frau so sehn. Denk ich mal so...

Antwort
von Akainuu, 36

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hatte er Stress.

Und anstatt Verständnis zu zeigen, hast du weiter Druck auf ihn ausgeübt und ihn beleidigt etc --> Fehler, mach das bei einem Mann einfach nicht.

Wenn wir Probleme haben, dann wollen wir eine Frau, die uns bestärkt und nicht noch mehr Stress macht. Ist ein richtiges No-Go.

Gestehe einfach deinen Fehler persönlich, aber ob er das akzeptiert, ist seine Sache. Es kann auch sein, dass er einfach keinen Sinn in eurer Beziehung sieht. 200 KM sind nicht wenig.

Vielleicht braucht er einfach Zeit für sich. 

Bol sanslar

Kommentar von N3kr0One ,

Zumindest wünschen wir uns in der Situation eine Frau, die uns den Rücken frei hält. Bestärken ist schwierig, wenn die Person nicht rausrückt mit dem Problem. Aber man kann ihm das Privatleben wenigstens noch so angenehm wie möglich machen, sodass er wenigstens da ein bisschen auftankt.

Kommentar von Akainuu ,

Eben.

Es gibt doch nichts schlimmeres als noch einen Faktor, der Stress macht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community