Frage von phhhhhi12, 122

Wie kann er mich besser zum kommen bringen ?

Hallo,ich und mein Freund schlafen schon länger miteinander und irgendwie schaffe ich es nie wie er einfach zu kommen.Es wäre schön wenn jemand vielleicht ein paar Tipps hätte wie ich auch kommen könnte:) Danke im Voraus

Antwort
von Sexhilfe, 64

Also versucht es so
Er soll im gesamten Zimmer Kerzen aufstellen und leise deine loeblingsmusik an machen
Dann macht ihr es ganz normal ohne irgendwie verklemmt zu sein
Küsst euch und er soll dich mit kleinen spielereien ausziehen
Also zum beispiel soll er sich an deinem hals an den brüsten vorbei an den bauchnabel runter küssen und dann wieder nach oben küssen
Dabei soll er dann dein Oberteil LANGSAM mit hoch ziehen
Dann soll er es dir ausziehen und dich dauerhaft weiter küssen
Egal wo am körper auf den mund usw
Dann soll er dich dabei auch streicheln
Durch das streicheln am rücken kann er dir nebenbei den bh auf machen und ihn dann durch küsse unterhalb der Brust über deine brüste streifen und bevor ihr ihn ganz auszieht dich erstmal an den brüsten verwöhnen
Wie ist dir überlassen

Okay dann mal weiter
Er kann dann von deinen brüsten aus sich über deinen bauch bis zu deiner hose küssen ( wenn du ne jogginghose an hast ist es am anfang besser wenn er es schon öfters gemacht hat ist es egal was für ne hose er an hat)
Er soll dass selbe mit der jogginghose machen was er auch mit deinem tshirt gemacht hat
Langsam immer tiefer küssen und dabei die hose runter ziehen aber milimeter für milimeter
Du solltest dabei automatisch dein becken etwas anheben damit er die hose auch weg bekommt

Er soll aber nicht nur rum küssen sondern auch mal leichtes saugen oder so ausprobieren kommt drauf an wie du darauf reagierst

Wenn er an der unterhose angekommen ist soll er dich etwas ärgern
Ich z.b. zieh die unterhose ein ganz kleines bisschen mit dem mund herunter aber nur so n paar zentimeter und küss sie auf den schambereich
Dann wieder langsam hoch gehen
Dann fahr ich mit der zunge den bund entlang an die beine
Da kann er dann schon die hose etwas weiter runter ziehen und dir die beine entlang küssen
Er soll doch von außen nach innen küssen so dass er der vagina immer näher kommt
Und zwischendurch immer mal saugen oder lecken

Mit den händen kann er währendessen deine beine streicheln
Dann soll er wenn er ganz nah ( ca 1 cm ) an deiner klitoris ist an ihr vorbei lecken über die unterhose und über die schamlippen
Er wird es merken
So dass du erregt wirst aber es noch nicht genug ist um dich etwas zu befriedigen

Dass spielchen kann er je nach deinen vorzügen noch verändern

Aber er soll auch irgendwann weiter die hose ausziehen indem er dir die beine hinunter küsst und die hose so abstreift

Bevor er dass tut kann er nochmal mit etwas druck über die klitoris fahren damit du nochmal eine eregungswellen ab bekommst
Am besten hat er von vorne rein nur eine unterhose an und n tshirt oder so

Wenn die hose unten ist soll er sich die beine hoch küssen (diesmal etwas schneller ) und einmal über den gesamten vagina bereich lecken bei der aufwärts bewegung
Also wenn er am oberschenkel von deinem bein ist mit der zunge am vagina eingang über die schamlippen und klitoris lecken mit einer bewegung
Und dann hoch zu deinem kopf
Dann beim rum machen soll er mit seinem schwanz deine klitoris massieren
Aber nicht zu lange
So ca 2 min

Dann soll er dich am hals küssen und dann etwas fester saugen

Und leicht knappern und dann sich zu deinen nippeln küssen

Er kann dich da auch schonmal etwas befriedigen
Durch schnelles drüber lecken und dann mal kurz fest saugen oder leocht rein beisen aber so dass es dir nicht weh tut
Und dann sofort wieder lecken

Dann soll er weiter runter zur vagina und dich wie vorhin wieder ärgern indem er dich durch die hose leicht leckt aber nur bis er sieht dass du zuckst oder stöhnst oder so
Dann wieder kurz stopp und wieder was anderes machrn
Zum beispiel kann er mit seiner zunge auf deinen vagina eingang drücken und in dich leicht eindringen und wieder raus

Dann kann er erst den slip oder tanga oder was auch immer leicht zur seite schieben und dich 1 oder 2 mal lecken und dann die unterhose runter ziehen
Nun soll er dich so lecken dass du verrückt wirst
Er soll zwischen fest und leicht und schnell und langsam wechseln und auch mal mit der zunge tief in dich eindringen und versuchen deinen gpunkt mit der zunge hu treffen
Er kann auch die finger dazu nehmen
Aber er muss vorher fingernägel schneiden und feilen

Dann soll er dich während er dich an der klitoris leckt erst langsam
Dann langsam mit druck und auch mal schnell wie du halt grad willst
Fingern

Also soll er sie einführen und dabei sie in richtung deines kopfes anwinkeln
So soll er dich erstmal fingern und dann auch mal die finger nach unten richtung us drehen und da dass selbe
Dass sollte er etwas länger machen aber du musst ihm immer sagen bevor du kommst und dann muss er langsamer machen so dass du nicht kommst
Und dann wieder dass alles mit lecken und fingern von vorne
Dadurch staut sich dein orgasmus auf und wenn du einen hast wird er dann heftiger

Kommentar von Sexhilfe ,

Achja und wenn du nicht vaginal kommen kannst könnt ihr es ja auch anders probieren😉

Kommentar von leabluemela ,

😍😍😍mega vorstellung , aber sie kann ihm ja nicht deine anleitung geben oder?

Kommentar von Nessza ,

Wieso nicht? ;)

Kommentar von Sexhilfe ,

doch sie kann ihm die frage ja zeigen

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 12

Wichtig ist zunächst einmal mit offenen Karten zu spielen und Deinen Partner auch wissen zu lassen, dass Du (noch) nicht gekommen bist! Viele Frauen heucheln Begeisterung über sein Tun, da sie ihm schmeicheln wollen - und er sieht dann natürlich beim nächsten Mal keinerlei Veranlassung etwas zu ändern - ein Teufelskreis beginnt...

Die wenigsten Frauen kommen beim "normalen" Sex - also der Penetration! Mach' Dich nicht verrückt - das ist ganz normal! Es liegt nicht an Dir und was seine Vorgängerinnen ertragen haben, ist nicht der Maßstab! Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und DANN erst kommt der eigentliche Verkehr. Jetzt solltest Du auch feucht und entspannt genug sein um den Sex zu genießen. So vorbereitet kommen viele Frauen dann das eine oder andere weitere Mal. 
Es ist ja ganz nett, wenn man gleichzeitig kommt - aber verkrampft darauf hinzuarbeiten ist lusttötender Quatsch!

Zum Thema "richtig lecken" gibt es reichlich Literatur - online und gedruckt. Vielleicht gleich noch als nachträgliches Weihnachtsgeschenk für IHN besorgen?

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr.

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 

Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix..

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von HobbyTfz, 14

Hallo phhhhhi12


Es gibt  nur  sehr wenige  Frauen  die durch   den  direkten  GV  zum  Orgásmus  kommen.

Die  Stimulierung der  Klitoris  und es  G-Punktes funktioniert  mit  dem Penis  alleine   nicht  so  gut. Aber  Mann  hat auch  Finger  und Zunge zum  Einsetzen


Wahrscheinlich  hast du  dir  auch schon  selber Lust   bereitet. Dann  weißt  du ja  wie  du  dir  die  schönste Lust  bereiten  kannst.  Gib  ihm einen   Hinweis oder  zeige  ihm was  dir  am   besten   gefällt. 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von mojo47, 30

lecken, reiterstellung (du oben, dann hast du mehr kontrolle), selbst mit fingern nachhelfen. das ganze erst wenn genug zeit vorne weg vergangen ist und du so nass bist, dass du auf den nächsten zaunpfahl klettern möchtest.

Antwort
von LittleMac1976, 40

Eigentlich ist hier Geduld und Vorspiel gefragt, solange, bist du eben erregt genug bist, dass du auch kommen kannst.

Antwort
von Interessierter7, 5

hach ! Da könnte man einen Roman schreiben. Google mal - dein problem ist weit verbreitet. Es ist eine Lernfrage. Auserdem muß der Mann dich evtl am kitzler oder oral zusätzlich (zeit nehmen) stimulieren. Erklär es ihm ! Beschwer Dich :-) DU willst ja auch kommen !

Kommentar von Sexhilfe ,

beschwer dich ? dass hört sich an als hätte der mann einfach keine lust sie zu befriedigen schonmal daran gedacht dass er es vielleicht einfach nicht hinbekommt?

Kommentar von Interessierter7 ,

ja das ändert aber nix dran, daß man dies dem Partner mitteilen muß. Nur so kann er es besser machenoder von Ihr lernen, wie sie befriedigt werden will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten