Wie kann eine 10 Jährige Freundschaft zerstört werden? Was muss Er/Sie schlimmes tun dass die Freundschaft endet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Morgen,

Du stellst 2 Fragen. Zum Einen im Anfang, wie man es beenden kann: Hingehen und die Freundschaft aufkündigen, aufgrund der und der Vorkommnisse. Gleiches ist aber auch die Antwort auf die 2te Frage @was würdet ihr tun? Wobei da noch dazu kommt, dass man dieser Person halt nichts wichtiges mehr erzählt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warumd
26.04.2016, 03:29

Guten Morgen was ist für ihnen ein Freund? Es heisst ja Freunde kann man ja vertrauen oder nicht? Wenn ich meinem (Freund) nichts erzählen kann weil ich ihm nicht vertraue, ist er dann für mich logischerweise kein Freund.... Freunde sollte man ja vertrauen oder nicht?

1
Kommentar von warumd
26.04.2016, 03:37

Yo habs erst jetzt richtig gelesen hab noch schläfrige Augen....

0

Hallo  warumd,

Eine 10 jährige Freundschaft kann zerstört werden, in dem das Verlassen auf einen Menschen abnimmt. In deinem Fall ist es so, dass du dir etwas von deinem Freund erhoffst, dieser aber deine Erwartungen schlicht und ergreifend ignoriert.

Das schlimme, was er tun kann ist,  dass er dich vor anderen Leuten versucht lächerlich zu machen , denn das ist ein Indiz für eine Überheblichkeit.

Weiterhin könnte er dich in Beziehung hintergehen, falls ihr auf die selbe Person verliebt seid, du aber beispielsweise mit dieser Person vergeben bist.

Dieses wäre in der Tat schlimm und dadurch könnte die Freundschaft enden.

Komme ich nun mal auf deine Frage, was ich denn tun würde in solch eine Situation:

_________

Ich würde ganz genau klären, ob er wirklich lügt. Falls ich mir sehr sicher bin, dass er lügt, würde ich ihn erstmal fragen, warum er lügt, obwohl er es versprochen hat nicht zu machen.

Er hat drei Möglichkeiten zu antworten.

1. Er gesteht, und dann könnte die Freundschaft eventuell gerettet werden, falls du ihm ein Ultimatum stellst.

2. Er ist stillschweigend und man erkennt keine Reue von ihm.

Bei dieser Situation ist es wichtig, sich zu Distanzieren, denn dann gibt man ihm die Möglichkeit über seine Tat nachzudenken. Er soll verstehen, dass du dich von ihm distanzierst, denn wenn er es merkt und dann reagiert,  dann zeigt er somit Interesse an dir und es könnte am Ende für euch gut ausgehen, ist er aber wenig beeindruckt von deinem Rückzug, würd ich mich so dadurch immer weiter Distanzieren, bis keine richtige Freundschaft übrig bleibt.

3. Er beleidigt dich oder äußert sich abfällig.

In so einem Fall würd ich die Freundschaft vorerst beenden und mich Dinstanzieren, bis er von sich selber seinen Fehler eingesteht und von selbst zu dir kommt und sich entschuldigt.

Schöne Grüße

Noa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warumd
26.04.2016, 04:00

Danke dass sie für mich Zeit genommen haben um mir zu helfen. Das bedeutet mir sehr viel wenn jemand sein Lebenszeit opfert um jemandem zu helfen. Danke viel mals und ich hoffe das sie ein Schöns leben führen werdet.

1

Was möchtest Du wissen?